Policypreneur: Dekarbonisierung in der Industrie (m/w/d)

Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. DENEFF

Beschreibung: 

Seit 2010 setzen wir, die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. (DENEFF), uns für eine verlässliche und ambitionierte Energieeffizienz- und Klimaschutzpolitik ein. Dabei treiben wir auch die Dekarbonisierung der Industrie voran getreu unserer Mission: Das beste CO2 ist das vermiedene CO2 aus nicht-verbrauchter Energie. Doch es gibt noch viel zu tun, damit der Traum von der modernen, klimaneutralen Industrie Wirklichkeit wird. Die Politik muss systematisch und übergeordnet den richtigen Rahmen schaffen, die Industrie muss den „Path to Zero“ auch wirklich und bei sich selbst umsetzen und die Clean Tech Anbieter ihre Klimaschutzlösungen weiterentwickeln und noch attraktiver machen. Und natürlich müssen wir alle viel und schnell voneinander lernen.

Dafür suchen wir Dich! Als „Policypreneur“ vereinst du die Superkräfte des Politiknerds (z. B. gute Kenntnisse in der Energie-, Klima- oder Industriepolitik) mit der Kreativität, dem Machertum und dem Unternehmergeist eines Gründers. Du weißt nicht alles, aber willst alles lernen. Du analysierst Gesetzesvorschläge in wenigen Minuten und noch schneller hast du eine konkrete Idee, wie man sie besser machen könnte. Du entwickelst und organisierst innovative Eventformate, auf denen du Anwender, Clean Tech Unternehmen und Politik zusammenbringst und entwickelst mit deinen Kollegen (digitale) Geschäftsmodelle und Projektideen, die mithelfen den Industriestandort Deutschland emissionsfrei zu machen?

Dann bist du bei der DENEFF genau richtig. Hier kannst Du eine steile Lernkurve hinlegen. Dank kleiner Teamgrößen und flacher Hierarchien kannst Du von Anfang an Deine Ideen einbringen und Verantwortung übernehmen! Wir freuen uns auf dich!

Anforderungen: 

Wer Du bist:

  • Du bist Überzeugungstäter: Als „Hero of Zero“ willst Du einen großen Beitrag zur klimaneutralen Industrie leisten
  • Du magst es, anzupacken und zu machen statt zu lamentieren und hast einen ausgeprägten Gestaltungsdrang
  • Du brennst für Politik an der Schnittstelle zwischen Klimaschutz und Industriestandort
  • Du denkst und handelst unternehmerisch und wirst kreativ bei der Entwicklung innovativer, nutzerzentrierter Lösungen – vom Projektkonzept bis zum neuartigen Eventformat
  • Du hast einfach Lust, etwas zu rocken

Was Du mitbringst:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Geisteswissenschaften, Politik, Wirtschaft, IT oder auch ganz was anderes?
  • Berufserfahrung im Bereich Politik und/oder Energie(start-up), vielleicht hast du auch schonmal etwas gegründet oder geleitet (und dabei eigenständig weiterentwickelt)?
  • Hohe kommunikative Fähigkeiten, Kreativität kombiniert mit guter Analytik und strukturierten Problemlösungskompetenzen.

Warum Du bei der DENEFF arbeiten solltest:

  • Eine Aufgabe mit Sinn. Du entwickelst die zentrale Plattform in Deutschland zur smarten Dekarbonisierung der Industrie, um die größte Herausforderung unserer Zeit zu lösen: den Klimawandel.
  • Ein wettbewerbsfähiges Gehalt basierend auf der Erfahrung, die du einbringst.
  • Ein spannendes Netzwerk und viiiiiiel Gestaltungsspielraum mit steiler Lernkurve.
  • Strukturierte Weiterentwicklung, Coaching und die Möglichkeit flexibel zu arbeiten.
  • Diverse Teamevents, wie etwa unser alljährliches Fahrradreparatur-Picknick oder Filmabende für Spaß und Teamgefühl.
  • Benefits wie frisches Obst und Kaffee, ein leistungsbezogener Endjahresbonus und (bei Bedarf) Jobticket sind selbstverständlich.
Anbieter: 
Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz e. V. DENEFF
10557 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.deneff.org/
Ansprechpartner/in: 
Sandra Garbe
Telefon: 
017670488729
E-Mail: 
sandra.garbe@deneff.org
Online-Bewerbung: 
https://deneff.jobs.personio.de/job/393105?_pc=381090#apply
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.06.2021
zurück nach oben