Klimaschutzmanager*in (m/w/d)

Stadt Eppingen

Beschreibung: 

Die Große Kreisstadt Eppingen bietet vielfältige Dienstleistungen an und schreibt regelmäßig Stellen für die Verwaltung und für technische Dienstleistungen aus. Die Stadt Eppingen sucht ab 01.12.2021 oder zu einem späteren Zeitpunkt eine*n

Klimaschutzmanager*in (m/w/d)

für die eigenständige Stabsstelle im Bereich des Technischen Beigeordneten.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

  • Erarbeitung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Eppingen als strategische Grundlage zukünftiger Klimaschutzaktivitäten einschließlich Projekt- und Fördermittelmanagement
  • Initiierung, Koordination und begleitende Beratung der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen und Projekten aus dem erarbeiteten Klimaschutzkonzept einschließlich deren Evaluation
  • Aufbau eines Netzwerkes mit lokalen und überregionalen Anbietern
  • Projektbezogene Öffentlichkeitsarbeit sowie Gestaltung und Moderation von Beteiligungsprozessen
  • Information und Beteiligung der Bürgerschaft sowie Sachstands- und Projektberichte in den politischen Gremien

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Energie-, Klimaschutz- und Umweltmanagement, Umwelt-, Natur- oder Ingenieurwissenschaften, Stadt- und Raumplanung oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Hohes Maß an fachlichem Know-how im oben beschriebenen Aufgabengebiet
  • Analytisches und strategisch-konzeptionelles Denken mit überzeugender schriftlicher und mündlicher Ausdrucksweise
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Moderationsgeschick (Öffentlichkeits- und Gruppenarbeit)
  • Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einer bürgernahen und serviceorientierten Verwaltung. Sie erhalten alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen. Es handelt sich um eine auf die Dauer von zwei Jahren befristete Vollzeitstelle im Zuge eines Förderprogramms des Bundes mit der Option einer Verlängerung um weitere drei Jahre. Die Vergütung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzung nach den Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst in Entgeltgruppe 11, vorbehaltlich dem Ergebnis einer Stellenbewertung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Bewerberportal unter www.eppingen.de/karriere bis zum 15.08.2021.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Sönke Brenner, Telefon 07262 - 920-1131 zur Verfügung.
 

Bewerbungsschluss: 
15.08.2021
Anbieter: 
Stadt Eppingen
Abteilung Personal und Organisation
Postfach 265
75021 Eppingen
Deutschland
WWW: 
http://www.eppingen.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Sönke Brenner
Telefon: 
07262 - 920-1131
Online-Bewerbung: 
http://www.eppingen.de/karriere/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.07.2021
zurück nach oben