Pressereferent*in

Deutsche Energie-Agentur GmbH

Beschreibung: 

Die Deutsche Energie-Agentur versteht sich als unabhängiger Treiber und Wegbereiter der Energiewende – national und international.

Wir wollen mit unserer Arbeit einen Beitrag zu ihrem Gelingen und zum weltweiten Klimaschutz leisten.

Wer bei der dena arbeitet, gehört zu den Impulsgebern der Energiewende in Deutschland. Wir engagieren uns jeden Tag für ein nachhaltiges Energiesystem auf nationaler und internationaler Ebene.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir energiegeladene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Berlin aus politische und gesellschaftliche Prozesse rund um die Energiewende mitgestalten wollen.

Wir fokussieren uns auf Energieeffizienz, erneuerbare Energien und die nachhaltige Transformation des Energiesystems.
Mit unseren Studien, Pilotprojekten, Plattformen und Initiativen setzen wir Impulse, entwickeln Standards und fördern die Entwicklung hin zu einem zukunftsfähigen Energiesystem.

Zur weiteren Verstärkung unseres Presse-Teams suchen wir ab sofort – zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme - einen engagierten

Pressereferent*in

Vollzeit (40h)

Ihre Aufgaben:

Sie haben erste Erfahrung in einer Pressestelle gesammelt, interessieren sich für Energiewende, Klimaschutz und Politik, haben eine gute Schreibe und behalten auch in hektischen Situationen die Ruhe. Sie können gut organisieren, bewegen sich gerne in einem großen, agilen und motivierten Kommunikationsteam?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung als Mitglied unseres Presseteams.

  • Unterstützung bei der Beantwortung von Presseanfragen und Betreuen von Presseterminen
  • Schreiben und Redigieren von Pressetexten und Namensbeiträgen
  • Pflege von Pressekontakten und -verteilern
  • Fortlaufende Medienbeobachtung und Auswertung der Berichterstattung
  • Unterstützung bei der Themenplanung für die Pressearbeit
  • Mitarbeit im dena-Newsroom mit den anderen Teams der Unternehmenskommunikation (Content, Digital)
  • Controlling und Koordination externer Dienstleister

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium der Kommunikationswissenschaften oder der Politik-/Gesellschaftswissenschaften mit ergänzender Ausbildung in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Volontariat o.ä.)
  • Bis zu drei Jahre Erfahrung in einer Pressestelle und/oder im Journalismus
  • Schnelle Auffassungsgabe und politisches Fingerspitzengefühl
  • Sicher und effizient in der Recherche
  • Gute Schreibe und ausgeprägtes Sprachgefühl
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständige, zuverlässige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Belastbarkeit
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung von MS Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Erfahrungen mit CMS (Typo3), CRM und Redaktionstools
  • Gute Englischkenntnisse
  • Interesse anEnergiepolitik und Energiewirtschaft

Wir bieten:

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • und nicht zuletzt ein tolles Team.

Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Gestaltung und eine abwechslungsreiche Tätigkeit im gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Es erwartet Sie ein hoch motiviertes Team, das mit allen Fachbereichen der dena an der Konzeption und Umsetzung von Projekten arbeitet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH
Chausseestraße 128
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.dena.de
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/...id%5D=46008362&cHash=715f34a6d44dc80f590cb31ba72b1a43
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.07.2021
zurück nach oben