Mitarbeiter (m/w/d) - Schwerpunkt: Umwelt & Klimaschutz

Gemeinde Unterhaching

Beschreibung: 

München vor der Tür - die Berge hinterm Haus

Die Gemeinde Unterhaching liegt mit ihren ca. 25.000 Einwohnern im Süden des Landkreises München in zentraler Lage mit guter Verkehrsanbindung zwischen der Landeshauptstadt München und dem Alpenvorland. Unterhaching zeichnet sich als kinderfreundliche, nachhaltige und sportliche Gemeinde mit vielen Grün- und Erholungsflächen aus und gewährleistet dadurch eine hohe Lebens- und Freizeitqualität für ihre Bürger*innen.

Als moderne und leistungsfähige Gemeindeverwaltung möchten wir auch zukünftig dienstleistungsorientiert auftreten und uns durch innovative Prozesse auszeichnen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Referat Ortsentwicklung, Abteilung Klimaschutz und Verkehr einen

Mitarbeiter (m/w/d)

als Elternzeitvertretung

mit dem Schwerpunkt Umwelt und Klimaschutz

Welche Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Entwicklung und Anwendung einer Strategie zur Reduzierung der lokalen Treibhausgasemissionen (Planung, Umsetzung und Evaluierung von Maßnahmen)
  • Lokales Treibhausmonitoring
  • Unterstützung bei dem Aufbau der Ladeinfrastruktur in den gemeindlichen Liegenschaften
  • Konzeption und Durchführung von Projekten im Bereich Umweltbildung, Zusammenarbeit mit Kindergärten, Schulen und weiteren Bildungseinrichtungen
  • Konzeption und Durchführung von Projekten und Veranstaltungen, wie beispielsweise den Umwelttag, Aktion Stadtradeln, Klimawoche etc. sowie interne Workshops
  • Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation (Pressearbeit und Mediengestaltung, Social Media)
  • Bearbeitung von politischen Anträgen zu den Themen Klimaschutz, Nachhaltigkeit und Entsorgung
  • Fördermittelmanagement, Betreuung und ggf. Weiterentwicklung, Aktualisierung des Förderprogramms zur Energieeinsparung und kommunalem Klimaschutz sowie Beratung von Bürger*innen

Was setzen wir voraus?

  • abgeschlossenes Hochschulstudium auf dem Niveau eines Bachelor-Abschlusses bzw. Fachhochschulabschlusses im Bereich Umwelt, Klimaschutz oder Nachhaltigkeit, beispielsweise
    • Dipl.-Ing. (FH) Umweltschutz,
    • B.Sc. Management erneuerbarer Energien,
    • Nachhaltige Ressourcenwirtschaft (B.A.),
    • Wirtschaftsingenieur (m/w/d) (FH)
  • oder abgeschlossene Berufsausbildung,
    • beispielsweise Umweltschutztechniker (m/w/d), mit der Bereitschaft sich fortzubilden (bspw. Kommunale/-r Energiewirt/-in (BVS))
  • ausgeprägtes Interesse und Engagement in den Bereichen Klimaschutz, Energie und Umwelt
  • Selbständigkeit und Einsatzbereitschaft verbunden mit der Bereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zu arbeiten
  • Organisations- und Moderationstalent sowie das Beherrschen von Vortrags- und Moderationstechniken
  • Erfahrungen mit Umweltmanagementsystemen und im Projektmanagement
  • Teamorientierung und Kooperationskompetenz
  • sicherer Umgang mit neuen Medien, Erfahrung mit Bildbearbeitungsprogrammen sowie sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten

Was bieten wir Ihnen?

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b
  • Gewährung einer Ballungsraumzulage bei Vorliegen der Voraussetzungen
  • Gewährung einer arbeitsmarktpolitischen Zulage
  • betriebliche Altersversorgung
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • weitere berufliche Entwicklungsmöglichkeiten in einer modernen, bürgerorientierten Verwaltung
  • einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
  • Fahrtkostenzuschuss ÖPNV

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 06.08.2021 online oder per Mail.

  • Für Fragen zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich steht Ihnen Frau Pilar (Tel.: 089/66551-230, klimaschutz@unterhaching.de) zur Verfügung.
  • Personalrechtliche Auskünfte erteilt Ihnen Frau Leibiger, Abteilung Personal, (Tel.: 089/66551-483, bewerber@unterhaching.de)
Bewerbungsschluss: 
06.08.2021
Anbieter: 
Gemeinde Unterhaching
Referat Ortsentwicklung - Abteilung Klimaschutz und Verkehr
Rathausplatz 7
82008 Unterhaching
Deutschland
WWW: 
http://www.unterhaching.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Frau Pilar; zum Verfahren: Frau Leibiger
Telefon: 
089 66551-230; -483,
Online-Bewerbung: 
https://bewerber.unterhaching.de/...1e1b19d7fedee67de66a7a35440?ref=homepage
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.07.2021
zurück nach oben