Energiemanager/in und Koordinator/in Regionales Energiekonzept (m/w/d)

Regionale Planungsgemeinschaft Prignitz-Oberhavel

Beschreibung: 

In der Regionalen Planungsstelle der Regionalen Planungsgemeinschaft Prignitz-Oberhavel soll am Dienstort Neuruppin zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle besetzt werden:

Energiemanager/in und Koordinator/in Regionales Energiekonzept (m/w/d)

Aufgabengebiet:

  • Umsetzung von Maßnahmen der Energiestrategie 2030 des Landes Brandenburg und des Regionalen Energiekonzeptes (REK) der Planungsregion Prignitz-Oberhavel
  • Mitwirkung bei der Umsetzung von Projekten in den Bereichen Energieeffizienz, Energieeinsparung und Erneuerbare Energien im regionalen Kontext
  • Förderung von Partnerschaften und Zusammenarbeit von Akteuren in der Region sowie der Zusammenarbeit der fünf Regionalen Planungsgemeinschaften in Brandenburg
  • Konzeption, Organisation und Moderation von themenbezogenen Veranstaltungen und Vernetzungstreffen in den Bereichen Energie- und Klimaschutz
  • Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Kommunikation der Ziele des REK, Unterstützung der Kommunen bei der Erarbeitung kommunaler Energiekonzepte, Präsentation von Arbeitsergebnissen im Internet und vor Ort
  • enge und zeitnahe Zusammenarbeit und Kommunikation mit den politischen Gremien der Planungsregion
  • Monitoring und Controlling der Maßnahmenumsetzung und deren Erfolge, Berichtswesen

Fachliche und persönliche Voraussetzungen:

  • abgeschlossenes Studium der Umwelt- oder Ingenieurwissenschaften mit den Schwerpunkten Energiemanagement/Erneuerbare Energie/Energieeffizienz oder einem vergleichbaren Studiengang mit den genannten Schwerpunkten
  • Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Erneuerbare Energien und Energieeffizienz
  • Kenntnisse im Bereich Moderation, Kommunikation sowie in der Projektsteuerung und - umsetzung wünschenswert
  • gute PC-Kenntnisse, insbesondere im Umgang mit MS Office
  • selbstständige Arbeitsweise, hohes Engagement und Belastbarkeit, Kreativität, Organisationsund Verhandlungsgeschick sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, speziell in der Region Prignitz-Oberhavel
  • Regionalkenntnisse des Landes Brandenburg, insbesondere der Planungsregion PrignitzOberhavel wären von Vorteil, sind jedoch nicht Bedingung
  • Führerschein der Klasse B

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Die Stelle wird nach TVöD 10 vergütet.
Eine Teilung der Stelle ist nicht möglich. Im Rahmen des Regionalen Energiekonzeptes PrignitzOberhavel wird ein Förderantrag auf die erneute Verlängerung zu der Einrichtung einer Personalstelle „Energiemanager/in und Koordinator/in Regionales Energiekonzept“ gestellt. Das Projekt „Energiemanagement“ soll zunächst bis Ende 2024 durchgeführt werden. Die Besetzung der Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt geplant.

Mit der Bewerbung verbundene Kosten können nicht erstattet werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 26.08.2021 an den

Leiter der Planungsstelle
Regionale Planungsgemeinschaft Prignitz-Oberhavel
postkasten@prignitz-oberhavel.de

Bewerbungsschluss: 
26.08.2021
Einsatzort: 
16816 Neuruppin
Deutschland
Anbieter: 
Regionale Planungsgemeinschaft Prignitz-Oberhavel

Deutschland
WWW: 
https://www.prignitz-oberhavel.de/start.html
Ansprechpartner/in: 
Leiter der Planungsstelle
E-Mail: 
postkasten@prignitz-oberhavel.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.07.2021
zurück nach oben