Trainee Energiewende

Bodensee-Stiftung - Internationale Stiftung für Natur und Kultur

Beschreibung: 

Die Bodensee-Stiftung ist eine projektorientierte Umwelt- und Naturschutzorganisation und setzt sich für nachhaltige Wirtschaftsweisen in der internationalen Bodenseeregion und darüber hinaus ein. Unsere aktuellen Handlungsfelder sind „Unternehmen & Biologische Vielfalt“, „Landwirtschaft und Klima“, „Energiewende“ sowie „Natur- und Gewässerschutz. Mehr zu unseren aktuellen Projekten im Internet: www.bodensee-stiftung.org.

Zunächst befristet auf 12 Monate suchen wir ab sofort eine selb­ständige, umsetzungsstarke und sympathische Persönlichkeit als Trainee im Bereich der Energiewende.

Die Mitarbeit ist in unterschiedlichen internationalen Projekten mit den Themenschwerpunkten Bürgerenergie, Soziale Innovation und Sektorenkopplung geplant.

Im Horizon 2020 Projekt SocialRES arbeitet die Bodensee-Stiftung in einem europäischen Forschungs-Konsortium und ist für die Weiterentwicklung und den Austausch zwischen den Fallstudien verantwortlich.

Im Interreg Europe Projekt Coalescce möchten wir die Bürgerenergie in den beteiligten Ländern stärken und einen positiven Einfluss auf Strategiepapiere und Entwicklungspläne ausüben.

In dem Interreg Danube Projekt CSSC-Lab erarbeitet die Bodensee-Stiftung gemeinsam mit europäischen Partnern ein Trainingsprogramm für Kommunen um die Tragfähigkeit von CSSC-Lösungen (City storage and sector coupling) für mittlere und kleinere Städte im Donauraum zu demonstrieren.

Ihre Aufgaben in den Projekten:

  • Unterstützung des Projektmanagements bei der Entwicklung und Verbreitung neuer Geschäftsmodelle und Energielösungen
  • Betreuung einer online Plattform für den internationalen Austausch im Bereich soziale Innovation
  • Konzeption und Durchführung von Schulungsveranstaltungen und Workshops für Kooperativen und Kommunen in Deutschland und Europa
  • Öffentlichkeitsarbeit und Verbreitung der Projektergebnisse

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss in einem relevanten Bereich oder entsprechende Berufserfahrung in den Bereichen Bürgerenergie, kommunales Energiemanagement oder europäische Zusammenarbeit
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Energiewende und kommunaler Klimaschutz und sind Bereit sich neue Inhalte zu erarbeiten
  • Sie haben Interesse an nachhaltiger regionaler Entwicklung und transnationaler Zusammenarbeit
  • Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse und kommunikatives Geschick
  • Sie haben idealerweise bereits Erfahrung im Umgang mit Kooperativen, Kommunen sowie Akteuren aus dem Energiesektor und Verbänden

Unser Angebot:

  • Interessante und vielseitige Aufgaben in mehreren ambitionierten Nachhaltigkeitsprojekten im regionalen und europäischen Kontext in dem Sie etwas für eine nachhaltige Zukunft bewegen können
  • Umsetzungsorientiertes, engagiertes und hilfsbereites Team mit großer Erfahrung
  • Arbeiten in Radolfzell am schönen Bodensee
  • 100 %-Stelle (40 h/Woche)
  • Ein monatliches Trainee-Gehalt von 1.700 €
  • Einen Fahrtkostenzuschuss zum ÖPNV
  • Flexible Arbeitszeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 19. September 2021 an:

Bodensee-Stiftung, Volker Kromrey, volker.kromrey@bodensee-stiftung.org

Es werden ausschließlich Bewerbungen per E-Mail berücksichtigt.

Bewerbungsschluss: 
19.09.2021
Anbieter: 
Bodensee-Stiftung - Internationale Stiftung für Natur und Kultur
Energiewende
Fritz-Reichle-Ring 4
78315 Radolfzell
Deutschland
WWW: 
http://www.bodensee-stiftung.org
Ansprechpartner/in: 
Volker Kromrey
Telefon: 
07732 99 95 48
E-Mail: 
volker.kromrey@bodensee-stiftung.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.08.2021
zurück nach oben