Beauftragte/r für eine klimaneutrale Kommunalverwaltung (m/w/d)

Bürgermeisteramt Bretten

Beschreibung: 

Die Große Kreisstadt Bretten ist ein aufstrebendes Mittelzentrum mit rund 30.000 Einwohnern im Kraichgau. Geprägt von den Zeugnissen einer 1.250-jährigen Stadtgeschichte ist Bretten mit seiner Kernstadt sowie seinen neun Stadtteilen eine überaus lebendige Stadt mit einer modernen Stadtverwaltung.

Wollen Sie mit uns die kommunale Klimaneutralität bis 2035 für die Stadt Bretten erreichen und suchen Sie ein attraktives, herausforderndes Arbeitsfeld?

Dann sind Sie genau der/die Richtige für uns.

Die Stadt Bretten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Beauftragte/n für eine klimaneutrale Kommunalverwaltung (m/w/d)

in Vollzeit/in Voll- oder Teilzeit (Tandem) zunächst befristet auf 3 Jahre mit der Option auf Verlängerung auf 5 Jahre.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Schrittweise Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele und der definierten Maßnahmen der Klimaschutzstrategie der Stadt Bretten,
  • Kooperierende Maßnahmen mit und für die benachbarte Gemeinde Gondelsheim
  • Planung, Koordination und Überwachung von kommunalen Projekten und Veranstaltungen mit den Schwerpunkten eigene Liegenschaften, Beschaffung und klimafreundliche Mobilität mit dem Ziel eine klimaneutrale Verwaltung bis 2035 zu erreichen,
  • Steuerung und Begleitung des Klimaschutzprozesses des European Energy Awards,
  • Beantragung und Abwicklung von Förderprogrammen,
  • Zusammenarbeit mit dem Landkreis, weiteren Kommunen, Energieversorgern, Firmen, Vereinen und Bürger/innen im Bereich Klimaschutz,
  • Projektbezogene Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Durchführung und Moderation von Informationsveranstaltungen und Workshops
  • Berichterstattung in den kommunalen Gremien sowie
  • Verwaltungsinterne Kommunikation und ämterübergreifende Unterstützung bei der Umsetzung verschiedener Projekte

Wir bieten:

  • Eine herausfordernde und spannende Aufgabe in einem vielseitigen Tätigkeitsgebiet mit Freiräumen und Gestaltungsmöglichkeiten,
  • ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung,
  • flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit von „Mobilem Arbeiten“ in einer bürgerorientierten Verwaltung, die Raum für Familie und Privates lässt,
  • eine zunächst befristete Beschäftigung für die Dauer der Landesförderung (3 bzw. 5 Jahre) mit der Aussicht auf eine anschließende unbefristete Weiterbeschäftigung
  • qualifizierte Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine Bezahlung abhängig von der Qualifikation und Berufserfahrung entsprechend den Regelungen des TVöD und
  • ein sehr gutes Arbeitsklima in modernen Verwaltungen.

Sie haben:

  • ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes abgeschlossenes Studium im Bereich Klima, Erneuerbare Energien oder Umwelt oder eine vergleichbare Ausbildung/Qualifikation, idealerweise mit Berufserfahrung,
  • umfassende Kenntnisse auf dem Gebiet Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz,
  • Identifikation mit unseren Leitlinien (Klimaschutz, Energieeinsparung, Nachhaltigkeit),
  • Erfahrung mit Klimaschutzprojekten, in der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit sowie in der Moderation sowie im Umgang mit Fördermitteln ist wünschenswert,
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsgeschick mit ausgeprägter Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit,
  • eine strukturierte, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise und
  • eine gültige Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die auch Ihre Email-Adresse beinhalten sollte, richten Sie bitte an das

Bürgermeisteramt Bretten, Untere Kirchgasse 9, 75015 Bretten.

Onlinebewerbungen richten Sie bitte an personalabteilungs@bretten.de.

Oder bewerben Sie sich online unter www.bretten.de/stadt-rathaus-verwaltung/stellenangebote.

Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o.Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden alle Bewerbungsunterlagen vernichtet.

Sie fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Unterlagen. Bewerbungsschluss ist der 27.11.2021.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.bretten.de.

Bewerbungsschluss: 
27.11.2021
Anbieter: 
Bürgermeisteramt Bretten
Untere Kirchgasse 9
75015 Bretten
Deutschland
WWW: 
http://www.bretten.de
E-Mail: 
personalabteilungs@bretten.de
Online-Bewerbung: 
https://bretten.bewerbung.dvvbw.de/...e-kommunalverwaltung-m-w-d/de/job.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.10.2021
zurück nach oben