Senior Referent*in für Energiewirtschaft

Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V.

Beschreibung: 

bne Wir sind seit 20 Jahren die Stimme der neuen Energiewirtschaft. Wir vertreten die Interessen der Erzeuger erneuerbarer Energien, Strom- und Gaslieferanten sowie Anbietern von vernetzten energienahen Dienstleistungen konsequent gegenüber Politik, Medien und der Öffentlichkeit. Unsere Mitglieder entwickeln erfolgreich wegweisende Geschäftsmodelle für Strom, Wärme und Mobilität. Wie kein anderer Verband stehen wir für Innovation, Markt und Wettbewerb.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

Senior Referenten(in) für Energiewirtschaft

Dein Einsatzbereich:

  • Digitalisierung der Energiewende
  • Sektorenkopplung der Bereiche Mobilität und Wärme
  • Du setzt Projekte und die notwendigen Handlungsabläufe eigenverantwortlich um
  • Du erkennst, analysierst und systematisierst Bedürfnisse unserer Mitgliedsunternehmen
  • Du bereitest Positionen in Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern der Geschäftsstelle und Verbandsgremien sachlich fundiert sowie zielgruppenorientiert auf
  • Du fährst auch nach Brüssel und vertrittst dort die Positionen in englischer Sprache vor EU-Institutionen und unseren Partnerverbänden
  • Du erstellst Hintergrundpapiere aus Deinen Arbeitsbereichen, die auch an Journalisten versendet werden
  • Du bist zeitliche flexibel und kannst Arbeitsspitzen und Abendveranstaltungen nach Anforderung abarbeiten

Deine Qualifikation:

  • Du hast ein Studium der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft oder ein Studium der Ingenieurswissenschaften oder Vergleichbares erfolgreich abgeschlossen
  • Du verfügst über eine gewisse Berufserfahrung im Bereich Energiewirtschaft und kannst bei uns einen „Warmstart hinlegen“
  • idealerweise bringst Du erste Erfahrungen in der Verbandsarbeit mit
  • auf Grund der teilweise technisch gesteuerten Diskussionen in den Bereichen Smart-Grid, Smart-Metering und E-Mobilität, bringst Du idealerweise einen technischen Hintergrund mit, der es Dir ermöglicht die Diskussionen zu verfolgen und für unsere Mitgliedsunternehmen verständlich aufzubereiten.
  • Du interessierst Dich für energie- und klimapolitische Themen
  • Du schreibst ansprechende, stilsichere Texte und Social-Media-Beiträge und kannst diese Positionen mit Deiner kommunikativen Art vor Publikum vertreten
  • Du kannst dich sehr gut in Deutsch und Englisch ausdrücken
  • abgerundet wird Dein Profil von Deiner hohen Eigeninitiative, schnellen Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, Flexibilität und Deiner ausgeprägten Selbstorganisation

Wir bieten:

  • ein spannendes, politiknahes Umfeld
  • die Möglichkeit, Projekte eigenverantwortlich umzusetzen
  • in einem interdisziplinären Team wirst Du an unterschiedlichen Aufgabenstellungen mit verschiedenen Schwerpunkten im gesamten energiewirtschaftlichen Bereich arbeiten
  • die lernst in kurzer Zeit die relevante energiepolitische und energieunternehmerische Szene in Berlin kennen
  • Du bist repräsentativer Teil eines engagierten, dynamischen, kooperativen Teams
  • einen Arbeitsplatz mit bester Aussicht und gutem Kaffee im Herzen Berlins, mit Möglichkeit zum Homeoffice
  • 30 Urlaubstage, eine attraktive Vergütung und 40-Stunden-Woche

Stellenbesetzung: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Bewerbungen mit Gehaltsvorstellungen bitte per E-Mail an: katharina.bury@bne-online.de

Anbieter: 
Bundesverband Neue Energiewirtschaft e.V.
Hackescher Markt 4
10178 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.bne-online.de
Ansprechpartner/in: 
Katharina Bury
E-Mail: 
katharina.bury@bne-online.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.11.2021
zurück nach oben