Studentische Aushilfe (w/m/d) - Team: Internationale Wasserstoffmärkte

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Beschreibung: 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine engagierte

Studentische Aushilfe (w/m/d) zur Unterstützung im Team Internationale Wasserstoffmärkte

Über die dena:

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme.

Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international.

Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben:

  • Kontinuierliche Recherche, Analyse und systematische Aufbereitung von internationalen Studien und Forschungsprojekten in den Bereichen (Wasserstoff-) Marktdesign und Regulierung, Wasserstofftechnologien einschließlich seiner Derivate sowie internationaler Speicher- und Transportinfrastruktur
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen, z. B. durch Protokollführung und die Erstellung von Briefing-Dokumenten für das Management
  • Mitarbeit in der Konzeption, Recherche und Erstellung von Studien, Papern und Projektberichten für öffentliche und privatwirtschaftliche Auftraggeber
  • Erstellung von Berichten und Präsentationen und der Projektkommunikation im Themenkomplex
  • Allgemeine Unterstützung in der internationalen Projektarbeit mit besonderem Fokus auf die Länder Russland, Ukraine, Türkei, China, Kasachstan

Ihr Profil:

  • Masterstudium in einer relevanten Fachrichtung (z. B. Ingenieurs-, Wirtschafts-, Natur- oder Politikwisenschaften) vorzugsweise mit Schwerpunkt Energiewirtschaft
  • Vorkenntnisse in den Bereichen Wasserstofftechnologien, Verfahrenstechnik, Energietechnik, Energiesystemmodellierung und insbesondere technoökonomischer Modellierung sind vorteilhaft
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, Engagement und (Selbst)organisationstalent
  • Zielorientiertes, selbständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen mündlich und schriftlich, Kommunikationsstärke
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Gute Russisch- oder Chinesischkenntnisse von Vorteil
  • Routinierter Umgang mit gängigen MS Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Wünschenswert: Erste Erfahrungen aus dem Berufsleben in Form von Praktika, Ausbildung oder als studentische Hilfskraft

Wir bieten:

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • Urlaubsanspruch
  • Offenheit für individuelle und flexible Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten Ihnen eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit im gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Chausseestr. 128 a
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Marina Heckmann
Telefon: 
+49 (0)30 66777-302
E-Mail: 
recruiting@dena.de
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/...id%5D=46030021&cHash=c7d91c7bb29dd5adb9984090012d961e
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.11.2021
zurück nach oben