Referent Public Affairs Klimaschutz (m/w/d)

Berliner Energieagentur GmbH

Beschreibung: 

Die Berliner Energieagentur GmbH ist ein international tätiges Energie­dienstleistungsunternehmen des Landes Berlin, der Vattenfall Wärme Berlin AG, der GASAG AG und der KfW Bankengruppe. Wir gestalten die Energiewende in Berlin, Deutschland und darüber hinaus, setzen dezentrale Energiekonzepte um, investieren in nachhaltige Energieversorgung und beraten unsere Partner aus Wirtschaft und öffentlicher Hand, wie sie Energie einsparen und ihre Versorgung umweltfreundlich gestalten können.

Für den Stabsbereich der Geschäftsführungsuchen wir Sie als

Referent Public Affairs Klimaschutz (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie beobachten, analysieren und bewerten energie- und klimapolitische Entwicklungen auf regionaler, nationaler wie internationaler Ebene
  • Sie vertreten unsere Positionen gegenüber Stakeholdern aus Politik und Medien, pflegen unser Netzwerk und bauen dieses aus
  • Sie erarbeiten Stellungnahmen, Positionen und Berichte zu unterschiedlichsten Fragestellungen wie Gesetzes- und Förderrahmen, Technologietrends
  • Sie betreuen Mandate in internen wie externen Gremien, erstellen Beratungs- und Entscheidungsvorlagen, entwerfen Reden und Präsentationen
Anforderungen: 

Ihre Qualifikationen:

  • Sie haben eine praxisorientierte Berufsqualifikation mit hervorragendem Hochschulabschluss
  • Sie besitzen eine einschlägige mind. 5-jährige Berufserfahrung in der Interessensvertretung und Stakeholdermanagement im Bereich Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Medien
  • Sie verfügen über klimapolitische und energiewirtschaftliche Expertise sowie aussagekräftige, vielfältige Referenzen

Ihr Profil:

  • Sie besitzen die Fähigkeit zum analytischen, interdisziplinären und konzeptionellen Denken, um fundierte Standpunkte zu erarbeiten und gegenüber Stakeholdern in Wirtschaft und Politik überzeugend zu vertreten
  • Sie überzeugen mit Ihrer mündlichen wie schriftlichen Kommunikationsstärke, einem sicheren Auftreten und können Ihre Handlungsempfehlungen überzeugend präsentieren
  • Sie sind eine empathische Persönlichkeit mit ausgesprochener Hands-on ­Mentalität und diplomatischen Geschick
  • Sie verfügen über ausgezeichnete Deutsch- und verhandlungssichere Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Eine verantwortungs- und vertrauensvolle Stabsfunktion mit Entwicklungs-perspektive
  • Ein vielfältiges Themen- und Aufgabengebiet in einem innovativen Energiedienstleistungsunternehmen
  • Eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und soziale Leistungen sowie ein betriebssportliches Angebot

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Referenzen, mit Angaben zu Ihrem Gehaltswunsch und Eintrittstermin, richten Sie bitte per E-Mail bis zum 31.01.2022 unter der Referenznummer 15/21/K1 an den Geschäftsführer der Berliner Energieagentur GmbH. E-Mail: jobs@berliner-e-agentur.de

Bewerbungsschluss: 
31.01.2022
Anbieter: 
Berliner Energieagentur GmbH
Fasanenstr. 85
10623 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.berliner-e-agentur.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Heise
Telefon: 
030/293330-0
E-Mail: 
jobs@berliner-e-agentur.de
Sonstiges: 
15/K1/21
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.11.2021
zurück nach oben