Masterarbeit - Planung und Umsetzung regenerativer Energiesysteme

Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. Landesverband Berlin Brandenburg

Beschreibung: 

Im Rahmen des open_plan Forschungsprojektes entwickelt die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie gemeinsam mit dem Reiner Lemoine Institut und dem Potsdam Institut für Klimafolgenforschung ein open-source Softwaretool zur Planung und Auslegung des Strom- und Wärmebedarfs von Energiesystemen.

Das Vorhaben verfolgt dabei die Umsetzung eines innovativen Energiesystems, den zellularen Ansatz, entwickelt durch den Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V. (VDE). Die Aufgabe der DGS ist es hierbei das entwickelte Tool anhand von realen Projekten zu testen, zu validieren und an die Anforderungen kleiner- und mittelständischer Unternehmen anzupassen. Weitere Informationen zum open_plan Forschungsprojekt finden Sie auf folgender Webseite: https://open-plan-tool.org/

Über die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. Landesverband Berlin Brandenburg:

Seit 1975 engagiert sich die DGS für eine nachhaltige Energiewirtschaft. Wir unterstützen unsere Partner bei der Umsetzung und Integration von Erneuerbaren Energien sowie bei der Entwicklung nachhaltiger Energiekonzepte. Darüber hinaus versteht sich die DGS als Bindeglied zwischen Forschung und Anwendung.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung eines Wärmeversorgungskonzepts für ein Stadtquartier mit dem open_plan Tool und einem marktüblichen Tool wie z.B. EnergyPro, Polysun, Homer oder TopEnergy
  • Anschließender Vergleich der Ergebnisse und Validierung des open_plan Tools
  • Unterstützung des Teams bei weiteren Projekten zur Planung und Auslegung von erneuerbaren Energiesystemen
  • Optional: Ausarbeitung einer Schulung zum Thema Planung zellularer Energiesysteme

Wir bieten Ihnen:

  • Eine umfangreiche Einführung in die Planung und Auslegung von Energiesystemen
  • Spannende nationale und internationale Projekte mit interessanten Partnern aus der praktischen Anwendung der Energiesystemplanung
  • Eine mögliche Festanstellung nach erfolgreichem Masterabschluss
  • Ein freundliches und angenehmes Arbeitsumfeld in einem jungen, interdisziplinären Team
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Zentrale Lage am Ostbahnhof
  • Home-Office nach Absprache
Anforderungen: 
  • Idealerweise studieren Sie Energietechnik, Wirtschaftsingenieruwesen oder einen Studiengang, der sich besonders auf erneuerbare Energien fokussiert
  • Großes Interesse an der Energiewende
  • Deutsch- und Englischkenntnisse auf mindestens B2-Level
  • Programmierkenntnisse sind gewünscht aber nicht erforderlich
Bewerbungsschluss: 
31.03.2022
Anbieter: 
Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. Landesverband Berlin Brandenburg
Erich-Steinfurth-Straße 8
10243 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dgs-berlin.de/
Ansprechpartner/in: 
Frederic Hirschmüller
E-Mail: 
fh@dgs-berlin.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.01.2022
zurück nach oben