Rechtsanwalt (w/m/d) - Bau-/ Immissionsschutzrecht / Umweltrecht / Verwaltungsrecht

von Tettau | Rechtsanwälte | PartG mbB

Beschreibung: 

Zukunft gestalten!

Ausgangslage:

Klimaschutz ist eine der zentralen Herausforderungen der Menschheit. Um einen lebenswerten Planeten zu erhalten, bedarf es u.a. in der Energiewirtschaft eines grundlegenden Wandels. Die Erneuerbaren Energien sind ein ganz wesentlicher Baustein des Erfolgs aller entsprechenden Bemühungen. Unser Anwaltsteam berät, inzwischen seit über zwei Jahrzehnten, nahezu ausschließlich im Bereich der Erneuerbaren Energien.

Schwerpunktmäßig sind wir im Wind- und Solarenergiebereich tätig. Wir unterstützen Projektentwicklungsunternehmen im Planungs- und Genehmigungsrecht, bei der Flächensicherung und der Projekterrichtung.

Wir beraten im Gesellschaftsrecht, bei der Netzanbindung und während des laufenden Betriebs. Nicht zuletzt helfen wir, Investitionen zu ermöglichen, auch durch Beratung von Kommunen und sonstigen öffentlichen Planungsträgern.

Mit unserer Fokussierung auf die Branche der Erneuerbaren Energien gehören wir zu den führenden Kanzleien in Deutschland in diesem Bereich.

Dabei engagieren wir uns auch rechtspolitisch:

In vielfältiger Weise sind wir (oft ehrenamtlich) für die Branchenverbände tätig und begleiten so z. B. auch laufende Gesetzgebungsvorhaben.

Erfreulicherweise setzt sich in weiten Teilen der Gesellschaft heute die Erkenntnis durch, dass die bisherigen Maßnahmen längst nicht ausreichen, den Klimawandel einzubremsen. Hierzu müssen wir alle unsere Anstrengungen nochmals erhöhen.

Und nun?

Aus diesem Grund wollen wir weiter wachsen. Aktuell suchen wir u. a. einen

Rechtsanwalt (w/m/d)

für das Bau- und Immissionsschutzrecht / Umweltrecht / Verwaltungsrecht

Inhaltliches:

Unsere öffentlich-rechtliche Tätigkeit im Bereich der Erneuerbaren Energien ist vielfältig. Nicht nur das Immissionsschutz- und Umweltrecht (dort insbesondere das Artenschutzrecht), auch das Bauplanungs- und Bauordnungsrecht sind in bald jedem Zulassungsverfahren für Windund
Solaranlagen relevant.

Hinzu kommen weitere Aspekte des allgemeinen und besonderen Verwaltungsrechts. Genannt seien etwa das Raumordnungs- und Kommunalrecht, das Luftverkehrs- und Straßenrecht oder auch das Denkmalschutz- und Wasserrecht.

Dieses breite öffentlich-rechtliche Themenspektrum decken wir in unserem EEG-Team mit derzeit fünf erfahrenen RechtsanwaltskollegInnen ab. Meist als hochspezialisierte „ausgelagerte Rechtsabteilung“ beraten wir dazu größere und kleinere Wind- und Solar Projektierungsfirmen, ebenso aber mit EEG-Projekten befasste Kommunen und Regionale Planungsstellen bis hin zu Genehmigungsbehörden.

Bei alledem sind wir bundesweit für unsere ebenfalls meist überregional tätigen Mandanten im Einsatz – dort wo es sein muss selbstverständlich auch bei den Verwaltungsgerichten, und zwar in allen Gerichtsinstanzen.

Diese Spezialisierung flankieren wir durch regelmäßige Vortragstätigkeit, zudem eine ständige Mitarbeit über Branchenverbände und Arbeitskreise an aktuellen Gesetzesvorhaben oder Verwaltungsvorschriften bis hin zu Fachkonventionen. Unser Anspruch ist es, auch rechtsgestaltend die Energiewende voranzubringen.

Und Sie?

Teilen Sie die von uns beschriebene Ausgangslage? Wollen Sie sich aktiv auch beruflich für die Erreichung der Klimaschutzziele einsetzen?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen!

Wenn Sie zusätzlich zu Ihren überdurchschnittlichen Qualifikationen bereits einschlägige Berufserfahrung erlangt haben, freuen wir uns; noch wichtiger ist uns aber, dass Sie mit uns eine nachhaltige, lebenswerte Zukunft gestalten wollen.

Und sonst?

Wie unsere Arbeitsweise aussieht, was Sie bei uns erwartet, wieviel Sie bei uns verdienen können und was wir Ihnen noch bieten, besprechen wir gerne gemeinsam mit Ihnen. Auf übliche Floskeln einer Stellenbeschreibung, die Sie kennen werden, verzichten wir an dieser Stelle.

Und wo?

Wir suchen Rechtsanwälte (m/w/d) für unsere Standorte in Berlin und Hannover. Wir unterstützen eine hybride Arbeitsweise, weshalb Sie nicht zwingend in Berlin oder Hannover Ihren Lebensmittelpunkt haben müssen.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (am liebsten per Mail) an:

tettau Partnerschaft | Rechtsanwälte | PartGmbB
Dr. Michael Rolshoven

Lietzenburger Straße 51
10789 Berlin

rolshoven@tettaupartners.de

Einsatzort: 
10789 Berlin, Hannover
Deutschland
Anbieter: 
von Tettau | Rechtsanwälte | PartG mbB
Lietzenburger Str. 51
10789 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.tettaupartners.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Michael Rolshoven
E-Mail: 
rolshoven@tettaupartners.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.03.2022
zurück nach oben