Referent*in Institutionelle Partnerschaften (w/m/d)

Little Sun Foundation e.V.

Beschreibung: 

Little Sun ist eine gemeinnützige Organisation mit sozialem Geschäftsmodell, die von dem Künstler Olafur Eliasson und dem Ingenieur Frederik Ottesen gegründet wurde.

Ziel ist es, die 800 Millionen Menschen auf der Welt, die ohne verlässliche Stromversorgung leben, mit sauberer und erschwinglicher Energie zu versorgen. Darüber hinaus nutzt Little Sun Kreativkampagnen und Workshops für Kinder, um die Gesellschaft  für Klimaschutzmaßnahmen und eine schnelle Energiewende zu mobilisieren.

Durch unsere Arbeit haben wir mehr als 4,1 Millionen Menschen mit Solarenergie unterstützt, in erster Linie in Subsahara-Afrika. Für Schulkinder, Geflüchtete sowie Landwirte und Pflegepersonal stellen Solarlampen und -ladegeräte eine umwelt- und gesundheitsfreundliche Alternative zu schädlichen und teuren Petroleumlampen dar.

Eine Solarlampe ist der erste Schritt auf der Energieleiter. Wir arbeiten mit Partnern, um zusätzlich umfangreichere Energielösungen und einen weitgreifenderen systemischen Wandel voranzutreiben.

Teil unseres Teams ist in Äthiopien, Senegal und Sambia vor Ort. Zusammen mit lokalen Organisationen sind wir zudem in Nigeria, Ruanda, Tansania, Kenia und Südafrika tätig. Unsere Büros befinden sich in Berlin, New York, Addis Ababa und Lusaka.

Referent*in Institutionelle Partnerschaften (w/m/d)

Die Stelle:

Du unterstützt uns beim Auf- und Ausbau von Partnerschaften mit institutionellen und zivilgesellschaftlichen Akteuren für unsere Programme in Subsahara-Afrika (insbesondere Senegal und Sambia). Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet und ab sofort in Vollzeit (40h/Woche) oder Teilzeit (30h/Woche) zu besetzen.

Deine Tätigkeitsschwerpunkte sind:

  • Erarbeitung unserer Donor Engagement Strategy für deutsche und europäische institutionelle Geber
  • Recherche und Akquise von Fördermitteln auf Landes-, Bundes- und europäischer Ebene, Scannen der Förderlandschaft
  • Abstimmung und Kommunikation mit Förderern und Projektpartnern in Deutschland und auf europäischer Ebene
  • Aufbereitung, Interpretation und Auslegungen von Gebervorgaben
  • Erarbeitung von Finanz- und Budgetplänen

Zusätzlich:

  • Auf- und Ausbau von Geberkontakten in Deutschland und der EU
  • Beobachtung von Entwicklungen im Bereich der humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit sowie Einordnung in Bezug auf Fördermöglichkeiten
  • Aufbau einer wachsenden Fundraising Pipeline

Perspektivisch:

  • Management der Fördermittel: Kontrolle der Liquidität, Planung der Mittelabrufe
  • Kooperations- und Vertragsmanagement
  • Controlling, Reporting  und Finanzberichterstattung geförderter Projekte unter Berücksichtigung unterschiedlicher Gebervorgaben
Anforderungen: 

Das macht Dich aus:     

  • Du hast ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in Verwaltungswissenschaften, Betriebswirtschaft oder vergleichbare Qualifikation.
  • Du verfügst über mehrjährige relevante Berufserfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit oder humanitären Hilfe, insbesondere in der Zusammenarbeit mit institutionellen Gebern wie der GIZ.
  • Du besitzt tiefgehende Kenntnisse der Geberlandschaft in Deutschland.
  • Du hast ein gutes Verständnis von vertraglichen und gesetzlichen Vorgaben deutscher Geber und besitzt im Idealfall Kenntnisse des öffentlichen Haushalts- sowie Zuwendungsrechts.
  • Du besitzt Erfahrung im Vertragspartnermanagement sowie bei der Abwicklung von Empfängerprüfungen komplexer Projekte.
  • Dich zeichnet eine strukturierte, organisierte und verlässliche sowie eigenständige Arbeitsweise aus.
  • Du besitzt eine hohe Kommunikationskompetenz sowie ausgezeichnete sprachliche Fähigkeiten in Wort und Schrift (Deutsch, Englisch; Französisch wünschenswert) aus.
  • Du bist sicher im Umgang mit den gängigen MS Office Programmen.

Was Dir Little Sun bietet:

  • Beteiligung an der Weiterentwicklung eines Projektes in einem sinnstiftenden Umfeld
  • Die Möglichkeit, bei der weiteren erfolgreichen Entwicklung der Programmarbeit einer internationalen humanitären und entwicklungspolitischen Organisation mitzuwirken
  • Ein hohes Maß an Eigenverantwortung sowie Gestaltungsspielraum und ein breites Aufgabenspektrum
  • Eine Kultur, in der ein wertschätzendes Miteinander auf Augenhöhe fest verankert ist und die Stärken und Potenziale der Mitarbeiter*innen gefördert werden.
  • Sympathisches Team, das sich leidenschaftlich für die gemeinsame Vision einsetzt.
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten inkl. Arbeiten von Zuhause.

Deine Bewerbung:

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung per Email an:

jobs@littlesun.com.

Wir möchten die Position schnellstmöglich besetzen.

Bewerbungsschluss: 
30.05.2022
Anbieter: 
Little Sun Foundation e.V.
Christinenstr. 18/19
10119 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.littlesun.org
Ansprechpartner/in: 
Christian van Wickeren
Telefon: 
030 200039141
E-Mail: 
jobs@littlesun.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.04.2022
zurück nach oben