Bauingenieurin/ Architektin/ Energieberaterin (m/w/d) für den individuellen Sanierungsfahrplan

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Beschreibung: 

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Bauingenieurin/ Architektin/ Energieberaterin (m/w/d) für den individuellen Sanierungsfahrplan

Über die dena

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren mehr als 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Sie gestalten das bundesweite Standardintrument für die Energieberatung - den individuellen Sanierungsfahrplan (iSFP) - mit und entwickeln ihn weiter.

Dies betrifft insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Inhaltliche Weiterentwicklung des iSFP
  • Weiterentwicklung und aktive Mitarbeit an den Qualitätssicherungsmechanismen rund um das Instrument
  • Eigenständige Organisation und Bearbeitung von komplexen Teilaufgaben innerhalb des Projekts
  • Eigenverantwortliche Bearbeitung von fachlichen Themen im Bereich GEG, Energieberatung, Bilanzierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden (DIN V 18599)
  • Erarbeitung von Fachmaterialien, Arbeitshilfen für Experten, Präsentationen, Berichten, etc. zu den bearbeiteten Themenbereichen
  • Fachliche Kommunikation und Durchführung von Workshops und Dialogformaten mit Auftraggebern, Anwendern, Softwareentwicklern und weiteren Marktakteuren

Die Stelle ist in Vollzeit oder Teilzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit dem Ziel der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mit nachweislichen Kenntnissen im Gebäudesektor
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Planung und Ausführung energieeffizienter Gebäude, Energieberatung, Bilanzierung von Wohn- und Nichtwohngebäuden, idealerweise auch im Umgang mit dem individuellen Sanierungsfahrplan
  • Fähigkeit zum lösungsorientierten, strukturierten und konzeptionellen Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln und hohe Motivation
  • Teamfähigkeit und hohe Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherheit im schriftlichen Ausdruck
  • Freude an der Arbeit im Team und an der Mitgestaltung von Qualitätssicherungsmechanismen in einem klimapolitisch besonders relevanten Themenfeld
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office, MS Word, MS Excel) und sicherer Umgang mit Bilanzierungssoftware

Wir bieten

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld  -  an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)
  • attraktive Arbeitsorte in Berlin und Halle
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Chausseestr. 128 a
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Marina Heckmann
Telefon: 
+49 (0)30 66 777 - 302
E-Mail: 
recruiting@dena.de
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/...id%5D=46105326&cHash=f30951be1889ff72e41384154f2d5d3b
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.04.2022
zurück nach oben