Klimaschutzbeauftragte*r

Stadt Preußisch Oldendorf

Beschreibung: 

Die Stadt Preußisch Oldendorf sucht eine*n

Klimaschutzbeauftragte*n.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. das Erstellen und die Umsetzung eines Klimaschutzkonzeptes sowie den aufbau einer Klimastrategie. Sie fungieren als Ansprechperson für Bürger*innen und Unternehmen zum Thema Klimaschutz. Auch der bereich Öffentlichkeitsarbeit und Sensibilisierung der Bevölkerung umfasst das Aufgabengebiet der Stelle.

Freuen Sie sich auf:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten Team
  • eine befristete Vollzeitstelle (derzeit 39 Wochenstunden)
  • die Möglichkeit, eigene Ideen und Lösungen einzubringen und umzusetzen
  • eine Bezahlung bei Vorliegen der Voraussetzungen bis zu Entgeltgruppe 10 Stufe 2 TVöD/VKA
  • Sonderleistungen wie Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
Anforderungen: 

Mit diesem Profil können Sie uns überzeugen:

  • abgeschlossenes Fach-/ Hochschulstudium mit dem Schwerpunkt im Bereich Energie oder Umwelt, Ökosystemmanagement
  • Kenntnisse im Bereich Energieeffizienz, erneuerbare Energien oder Energieberatung
  • Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Eigenverantwortung
  • Erfahrung im Prozess- und Projektmanagement sind erwünscht
  • kommunikative Kompetenz und die Fähigkeit, kooperativ mit verschiedenen verwaltungsinternen und externen Akteur*innen zu agieren
  • Führerscheinklasse B und die Bereitschaft das eigene Fahrzeug gegen Entschädigung nach dem Landesreisekostengesetz zu benutzen
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
Bewerbungsschluss: 
09.06.2022
Anbieter: 
Stadt Preußisch Oldendorf
Fachbereich Bauen
Rathausstraße 3
32361 Preußisch Oldendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.preussischoldendorf.de
Ansprechpartner/in: 
Maren Heidenreich
Telefon: 
05742 931150
Fax: 
05742 5680
E-Mail: 
m.heidenreich@preussischoldendorf.de
Sonstiges: 
Bewerbung 01/2022
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.05.2022
zurück nach oben