Fellow (gn) - Themenfeld Mobilität (Fokus Digitalisierung)

ifok GmbH

Beschreibung: 

Mit dem neunmonatigen ifok Fellowship im Themenfeld Mobilität bieten wir dir nach erfolgreichem Abschluss deines Studiums einen direkten Einstieg in die politische Beratung zur Transformation des Mobilitätssektors. Vom ersten Tag an steigst du unter Anleitung unserer erfahrenen Consultants in die Projektarbeit für unsere Kund:innen ein und wirkst an der Gestaltung von Partizipations- und Kommunikationsprozessen zu aktuellen Themen rund um nachhaltige Mobilität, innovative Mobilitätskonzepten und der Digitalisierung des Mobilitätssektors mit. Du übernimmst frühzeitig Verantwortung und gewinnst umfassende inhaltliche und methodische Kenntnisse und Erfahrungen im Rahmen unseres Beratungsansatzes. Zusätzlich zum Training-on-the-Job vermitteln wir flankierend praxisorientiertes Methoden- und Grundlagenwissen durch unsere ifok.Academy. Ziel ist der Einstieg als Consultant bei ifok im Anschluss an das Fellowship.

Fellow (gn) || Themenfeld Mobilität (Fokus Digitalisierung)

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von aktuellen Projekten
  • Themenmonitoring und Durchführung von Recherchen, Auswertung von Analysen sowie Aufbereitung von Arbeitsergebnissen
  • Erstellung von Präsentationen und Texten zur projektbegleitenden Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit bei der inhaltlichen wie organisatorischen Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Gremiensitzungen und Workshops im Rahmen einer Multi-Stakeholderplattform

Profil

  • Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt Masterlevel
  • Erste Praxiserfahrung in Unternehmen, Beratung, Agentur oder Politik und ehrenamtliches Engagement
  • Ausgeprägtes Interesse an gesellschaftlichen Zusammenhängen und strategischen Fragestellungen
  • Erste Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von Informationskampagnen und der strategischen Wissensvermittlung komplexer Sachverhalte.
  • Einen sicheren Schreibstil
  • Sehr gute Kenntnisse der Office-Programme (Word, PowerPoint, Excel, etc.) sowie fließende Englischkenntnisse
  • Hohe Affinität und Vertiefungsinteresse zu digitalen Innovationen der Mobilität, wie Mobility-as-a-Service, Autonomes Fahren, V2X-Vernetzung und Mobilitätsdatenplattformen.

Unsere Benefits

  • Individuelle Förderung durch Onboarding, Mentoring, Feedbackgespräche, Academy & Talentkonferenzen
  • Flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten, Überstundenausgleich & Vertrauensarbeit
  • 30 Tage Jahresurlaub, Regelung bei Sonderurlaub und betrieblicher Arbeitsvorsorge
  • Mitarbeiterbeteiligung in Form von "ifok denkt ifok"
  • Monatsrunde = regelmäßiger Austausch mit der Geschäftsführung
  • Campus und Weihnachtsfeier mit allen Kolleginnen und Kollegen

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen beziehungsweise gleichgestellte Menschen im Sinne des SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Einsatzort: 
64625 Bensheim
Deutschland
Anbieter: 
ifok GmbH
Bensheim
Deutschland
WWW: 
https://www.ifok.de/karriere#stellenangebote
Online-Bewerbung: 
https://jobs.ifok.de/Vacancies/388/Description/1
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.06.2022
zurück nach oben