Leitung Redaktion und Content (m/w/d) - Vollzeit

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Beschreibung: 

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres dena-Newsroom zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Redaktion und Content (m/w/d)

in Vollzeit

Über die dena:

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme.

Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben:

Sie sind ein Redaktionsprofi mit einem ausgeprägten Gespür für Texte und einer schnellen wie stilsicheren Schreibe. Sie kennen sich mit Content-Formaten aus, sind erfahren in der Konzeption und beherrschen sie in der Umsetzung.

Die Content-Bespielung verschiedener Kommunikationskanäle haben Sie mühelos im Griff und können mehrere Projekte parallel koordinieren. Themen und Geschichten entwickeln Sie sehr gerne im Team.

Sie haben mit großen Teams in Redaktion und Kommunikation gearbeitet, sie koordiniert und gesteuert. Und Sie haben Erfahrungen in der Redaktion eines Verlages, Verbandes oder einer Agentur gesammelt. Dann werden sie Teil unseres dena-Newsroom in der Unternehmenskommunikation!

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zentraler Ansprechpartner für alle redaktionellen Themen und Formate der Unternehmenskommunikation
  • Sie sind Teil des rund 30-köpfigen Teams im dena-Newsroom und arbeiten eng mit den Teamleitungen und Teams zusammen
  • Sie leiten die Kolleginnen und Kollegen im dena Newsroom fachlich an zu Content-Formaten und -Umsetzung
  • Sie arbeiten eng mit der Bereichsleitung Unternehmenskommunikation und den Teamleitungen Qualitätssicherung und Standardentwicklung zusammen
  • Sie organisieren den Workflow im dena-Newsroom bei parallel stattfindenden Prozessen für die Content-Erstellung
  • Sie entwickeln Content-Formate und koordinieren die Umsetzung
  • Sie unterstützen Projektteams im Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Content-Formaten
  • Sie arbeiten in kanalübergreifenden Content-Strategien 
  • Sie redigieren Texte oder recherchieren und verfassen eigene Beiträge

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil:

Viele Themen gleichzeitig koordinieren und das passende Format finden, ist für Sie Routine. Sie kennen die Zusammenarbeit mit verschiedenen Teams im Newsroom, können tagesaktuell wie an langlaufenden Projekten parallel arbeiten. Dabei haben Sie den professionellen Blick, sind effizient, behalten auch im Sturm den Überblick und packen selbst mit an. Energiewende und Klimaschutz wollen Sie mit wirkungsvoller Kommunikation voranbringen.

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Kommunikationswissenschaften, Journalismus, Germanistik oder verwandten Studienrichtungen
  • Sie haben mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position in einem Verlag, Verband, Unternehmenskommunikation oder einer Agentur
  • Sie haben Erfahrungen im Leiten von Projekt- und/oder Redaktionsteams
  • Sie beherrschen verschiedene Content-Formate und können auch komplexte Themen in verständliche Sprache fassen
  • Sie haben Erfahrung in der Arbeit mit Redaktions- und Newsroom-Systemen                                                                                                                                                                               
  • Sie haben hohe Affinität zum Themenfeld Energiewende und Klimaschutz
  • Sie sind ein guter Teamplayer, fit im Projektmanagement und arbeiten absolut zuverlässig
  • Sie sind hoch belastbar und flexibel                      
  • Sie haben Erfahrung in der Anwendung von Redaktions- und Newsroom-Systemen
  • Neben perfekten Deutschkenntnissen sind Sie auch im Englischen sicher in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld  -  an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)
  • einen attraktiven Arbeitsort in Berlin
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Chausseestr. 128 a
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Marina Heckmann
Telefon: 
+49 (0)30 66777-302
E-Mail: 
recruiting@dena.de
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/...id%5D=46452673&cHash=47a0985a7ebcb8887d1fbb19b3add22c
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.09.2022
zurück nach oben