Teamleitung (m/w/d) H2-Technologien und Wertschöpfungsketten

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Beschreibung: 

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams eine

Teamleitung (m/w/d) H2-Technologien und Wertschöpfungsketten

Über die dena:

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme.

Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung des Teams "H2-Technologien & Wertschöpfungsketten"
  • Leitung von Gutachten, Analysen und Bewertungen zur Entwicklung von nachhaltigen, versorgungssicheren und wirtschaftlichen Wertschöpfungsketten von Wasserstoff und synthetischen Energieträgern
  • Leitung komplexer nationaler und internationaler Projektvorhaben (insbesondere Netzwerke, Studien, Stakeholderdialoge, Politikberatung) im Kontext der Transformation des Energiesystems mit Fokus auf die versorgungsseitigen Wertschöpfungsketten von Wasserstoff und synthetischen Energieträgern
  • Entwicklung und Akquisition von Projektvorhaben
  • Entwicklung und Umsetzung von Kooperationsstrategien mit Partnern aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Verbänden, inklusive der direkten Kommunikation mit Auftraggebern und die enge Kontaktpflege mit den zuständigen Ministerien der Bundesregierung
  • Konzeption und Umsetzung von internationalen Veranstaltungen und Dialogformaten zur Vernetzung der Akteure und Förderung des Diskurses zur Transformation des Energiesystems
  • Entwicklung von Strategien und Argumentationen für die öffentliche und politische Kommunikation, Leitung von Kommunikationsmaßnahmen im Themenfeld zur Positionierung der dena, Teilnahme an Veranstaltungen und Repräsentation der dena in der Öffentlichkeit

Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil:

  • Nachgewiesene Branchenerfahrung und Fachkenntnisse im Bereich Wasserstoff und synthetische Energieträger und der verschiedenen versorgungsseitigen Technologien in der H2-Wertschöpfungskette
  • Belastbares Netzwerk in den Bereichen Energiewirtschaft und Energiepolitik
  • Projektleitungserfahrung und Erfahrung mit der Entwicklung komplexer nationaler und internationaler energiewirtschaftlicher Projektvorhaben
  • Erfahrungen im Bereich Teamleitung, Mitarbeiterführung und Personalentwicklung
  • Sehr gute Projektmanagementkenntnisse, ausgeprägte Fähigkeit zum analytischen und konzeptionellen Arbeiten, überdurchschnittliche Motivation und Teamfähigkeit
  • Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Wirtschafts-, Ingenieurs-, Natur-, oder Gesellschaftswissenschaften
  • Hohe Kommunikationskompetenz in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch, sowie Sicheres Auftreten und hohe Verbindlichkeit im Umgang mit Kooperationspartnern und Kunden

Wir bieten:

  • Arbeit in einem interessanten Themenfeld -  an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Gleitzeit und mobiles Arbeiten (kein Remote)
  • einen attraktiven Arbeitsort in Berlin
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • ausgezeichneter Arbeitgeber durch Great Place To Work®
  • und nicht zuletzt ein tolles Team

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Chausseestr. 128 a
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Marina Heckmann
Telefon: 
030 66777-302
E-Mail: 
recruiting@dena.de
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/...id%5D=46482119&cHash=0be7a985e3e5c8ea5f2aeeb2e43b7416
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.09.2022
zurück nach oben