Umweltgutachter (m/w/d)

bregau GmbH & Co. KG

Beschreibung: 

Die bregau zert GmbH ist eine etablierte und kontinuierlich wachsende Zertifizierungsstelle in Bremen.

Wir haben  Akkreditierungen sowohl bei der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) als auch der Deutschen Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter (DAU). Überwiegend tätig sind wir in den Bereichen der Zertifizierung von Managementsystemen (ISO 9001, 14001, 45001, 50001 und EMAS), Treibhausgasemissionshandel (TEHG, zukünftig BEHG), Entsorgungsfachbetrieben gemäß EfbV und der die Begutachtung von Biogasanlagen gemäß Erneuerbarer Energien Gesetz (EEG) tätig. Seit diesem Jahr zählt auch die Kontrolle im Bereich nachhaltiger Biomasse zur Umsetzung der RED II zu unserem Aufgabenportfolio.

Die bregau zert GmbH ist Teil der bregau Gruppe, die seit mehr als 30 Jahren (und mittlerweile in zweiter Generation) eine Vielzahl von Kunden bei Themen des Umwelt- und Arbeitsschutzes unterstützt, Fort- und Weiterbildungen anbietet sowie Zertifizierungen durchführt.

Umweltgutachter (m/w/d)

Wir suchen ab sofort Verstärkung in Festanstellung (Vollzeit mit 40 Stunden pro Woche), die Stelle umfasst

Aufgaben in den Bereichen:

  • Begutachtung von Biogasanlagen gemäß EEG
  • Kontrolleur im Bereich nachhaltiger Biomasse innerhalb des REDcert-/SURE-Systems (Umsetzung der RED II)
  • Durchführung von Energieaudits gemäß DIN EN 16247
  • sowie perspektivisch auch als Auditor in anderen akkreditierten Bereichen

Folgende Aufgaben warten auf Sie:

  • Tätigkeit als Umweltgutachter/in:

    • Sie werden für die Begutachtung von Biogasanlagen gemäß EEG eingesetzt. Dies beinhaltet sowohl die Wahrnehmung von Terminen vor Ort als auch die selbstständige und eigenverantwortliche Erstellung entsprechender Gutachten.
    • Voraussetzung ist die Zulassung als Umweltgutachter/in. Dazu muss bei der Zulassungsstelle (DAU) eine mündliche Prüfung im Fach-Scope (Erneuerbare Energien und ggf. weitere) sowie der EMAS-Verordnung (Umweltmanagementsysteme) und Umweltrecht abgelegt werden. Weitere Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Berufsausbildung/Studium sowie Berufserfahrung im Umweltschutz. Alle Prüfungsvoraussetzungen sind im Umweltauditgesetzt (UAG) verankert.
    • Die Vorbereitung und Durchführung der Prüfung können im Rahmen der Anstellung erfolgen!
  • Tätigkeit als Kontrolleur im Bereich nachhaltiger Biomasse:

    • Die Umsetzung der Richtlinie (EU) 2018/2001 („RED II“) ins deutsche Recht erfolgt u.a. anhand der Biomassestrom-Nachhaltigkeitsverordnung (BioSt-NachV). Daraus entsteht ein Bedarf an Nachhaltigkeitsnachweisen für Biomasse, deren Prüfung wir in Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner anbieten und mit dem SURE-System durchführen. Die Prüfung beinhaltet sowohl einen Termin vor Ort bei dem Anlagenbetreiber sowie den Erzeugern der Biomasse, als auch die Erstellung eines entsprechenden Berichtes.
  • Durchführung von Energieaudits gemäß DIN EN ISO 16247:

    • Das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) fordert von Unternehmen, die nicht als kleines und mittleres Unternehmen (KMU) eingestuft sind, alle 4 Jahre die Durchführung eines Energieaudits.
    • Perspektivisch werden Sie auch als Auditor/in für Managementsysteme (ISO 9001, 14001, 45001, 50001, EMAS) bei der Zertifizierungsstelle der bregau zert zugelassen und bei der Zertifizierung von Unternehmen eingesetzt. Um als Auditor/in eingesetzt werden zu können, benötigen Sie einschlägige Berufserfahrung und eine Zusatzqualifikation bzw. eine Weiterbildung zum Auditor. Diese kann ebenfalls im Rahmen der Anstellung erfolgen.

Die Stelle erfordert:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • PKW-Führerschein
  • Interesse an / Bereitschaft zum Erwerb von fundierten Kenntnissen in den Bereichen Erneuerbare Energien (Biogas) und Biomasse
  • mehrjährige (mindestens 2 Jahre) Berufserfahrung im Umweltschutz
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Umweltgutachterprüfung
  • Interesse an Rechtsgrundlagen im Umweltbereich, Managementsystemen und Zertifizierungen
  • hohe Kunden- und Qualitätsorientierung
  • strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten

Sofern Sie Interesse an der ausgeschriebenen Stelle haben, aber nicht sicher sind, ob Sie die Anforderungen erfüllen, melden Sie sich bitte (gern auch telefonisch). Wir klären das gerne vorab.

Wir verstehen uns – nicht nur auf Grund unserer Gesellschafterstruktur – als Familienunternehmen. Und genau das leben wir. Wir finden für unsere Mitarbeiter individuelle Lösungen, wenn es um die „work-life-balance“, Homeoffice, Urlaub und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht.

Darüber hinaus haben Sie bei uns die Möglichkeit, aktiv Umweltschutz zu betreiben und an nachhaltigen Verbesserungen bei unseren Kunden mitzuwirken. Außerdem können Sie das eigene Unternehmen prägen und mitgestalten – inhaltlich und durch persönliches Engagement und die Entwicklung von Themenfeldern.

Voraussetzungen, die Sie erfüllen und interessieren?

Dann bewerben Sie sich gerne bei uns. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen und möglichen Eintrittstermin vorzugsweise per E-Mail an:

Bewerbungsschluss: 
09.12.2022
Anbieter: 
bregau GmbH & Co. KG
Mary-Astell-Str. 10
28359 Bremen
Deutschland
WWW: 
https://www.bregau.de/
Ansprechpartner/in: 
Jan Schrübbers
Telefon: 
0421 22097-613
E-Mail: 
bewerbung@bregau.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
28.10.2022
zurück nach oben