Berater*in (m/w/d) im Themenfeld Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Klimamanagement

Arqum.de

Arqum steht für Arbeitssicherheits-, Qualitäts- und Umweltmanagement.

Wir beraten Unternehmen, Kommunen und Landkreise sowie Regierungsstellen im In- und Ausland auf ihrem Weg zu einer zukunftsfähigen Wirtschaftsweise.

Dazu entwickeln wir praxisorientierte Managementkonzepte und innovative Lösungen in den Bereichen Umwelt– und Klimaschutz, Nachhaltigkeit, Ressourcen- und Energieeffizienz, Arbeitssicherheit, Qualität und Internationale Zusammenarbeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.arqum.de.

Zur Verstärkung unserer Teams

  • in Stuttgart

suchen wir ab sofort eine*n

Berater*in (m/w/d) im Themenfeld Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Klimamanagement

Als Berater*in im Themenfeld Umwelt-, Nachhaltigkeits- und Klimamanagement erwarten Sie folgende Aufgaben:

Sie beraten Organisationen der Privatwirtschaft und der öffentlichen Verwaltung bei der Ein- und Fortführung von Umwelt- und/oder Energiemanagementsystemen und der Implementierung von Nachhaltigkeits- und Klimamanagement/Klimastrategien.

Sie sind in umwelt- und nachhaltigkeitsorientierte Forschungsprojekte sowie in Arqum-interne Arbeitsgruppen (z.B. Nachhaltigkeit/ ESG/ Klima) eingebunden.

Ihr Berufsalltag besteht vorwiegend aus der praktischen Beratungs- und Projektarbeit, ergänzt durch konzeptionell orientierte Arbeiten (z. B. Entwicklung von Tools und Anwendungen für die Praxis).

Sie beraten Kunden individuell vor Ort oder über digitale Systeme und führen Netzwerkworkshops durch.

Bei Arqum arbeiten Sie standortübergreifend an verschiedenen Projekten in einem Team aus jungen, motivierten Überzeugungstätern und in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium in Ingenieur-, Natur-, Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften mit Bezug zu den Themen Umwelt, Energie, Nachhaltigkeit, Klimaschutz
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung in der Umwelt-, Energie-, Klima- oder Nachhaltigkeitsberatung oder im Bereich der praktischen Umsetzung dieser Themenfelder
  • Erfahrungen in der Einführung und Auditierung von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001 / EMAS und Energiemanagement nach ISO 50001
  • Erfahrungen in der praktischen Erarbeitung von Treibhausgasbilanzen nach Greenhouse Gas Protocol, ISO 14064-1 und bestenfalls ISO 14067
  • Zielorientierte, selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Perfekter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • Sicherer Umgang mit MS Office und MS Teams
  • Starke Teamorientierung
  • Leistungsbereitschaft und Flexibilität
  • Reisebereitschaft

Ihr Eintrittstermin:

Der Einstieg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt gewünscht. Arbeitsplatz ist das Arqum Büro in Stuttgart

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Es werden nur Bewerbungen per Mail an

berücksichtigt. Bitte 1 PDF-Datei als Anhang.

  • Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Nadja Laur telefonisch unter +49 89 12109940
Einsatzort: 
70197 Stuttgart
Deutschland
Anbieter: 
Arqum.de
Leonrodstraße 54
80636 München
Deutschland
WWW: 
http://www.arqum.de
Ansprechpartner/in: 
Nadja Laur
Telefon: 
089 121099-40
E-Mail: 
bewerbung@arqum.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.12.2022
zurück nach oben