Senior Redakteur*in

Bundesverband WindEnergie e.V.

Wir brauchen Verstärkung!

Mit 20.000 Mitgliedern ist der Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) einer der größten Verbände der Erneuerbaren Energien. Wir vertreten über 2.100 Betreibergesellschaften und weitere 1.100 Hersteller, Zulieferer und Dienstleister der Branche. Der BWE setzt sich seit Jahren erfolgreich für einen nachhaltigen und effizienten Ausbau der Windenergie in Deutschland ein.

Die BWE-Service GmbH bietet als Tochtergesellschaft des Bundesverband WindEnergie e.V. (BWE) Produkte und Dienstleistungen für Verbandsmitglieder und Branchenunternehmen an. Dazu gehören u.a. über 200 Veranstaltungen (Seminare, Webinare, Konferenzen, Livestream-Events) pro Jahr. Im Bereich Corporate Publishing bereiten wir das Fachwissen sowohl digital als auch analog auf. Zu unseren Publikationen gehören Jahrbücher, Broschüren, Online-Magazine, Poster, Newsletter, Soziale Medien, Webinare und zwei Webportale, darunter windindustrie-in-deutschland.de.

Der BWE sucht für seine Service GmbH zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Senior Redakteur*in

Aufgaben

  • Sie erstellen einen abteilungsübergreifenden Themenplan unter Berücksichtigung aller Themen und Termine der Erneuerbaren Energie-Branche und der Politik
  • Sie verfassen eigene Textbeiträge und moderieren Podcasts mit hochrangigen Vertretern aus der Branche und der Politik
  • Sie pflegen und befüllen die Web-Portale EE-Hub.de, windindustrie-in-deutschland.de und windindustry-in-germany.com mit Inhalten
  • Sie pflegen, betreuen und befüllen die Linkedin-Känale „Windindustrie in Deutschland“ und „EE-Hub“ mit Inhalten
  • Sie analysieren das Userverhalten auf unseren Web-Kanälen, reporten an unsere Marketingabteilung und erstellen Bedarfsanalysen sowie SEO-Keyword-Analysen 

Anforderungen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Politik, Journalismus oder Kommunikation

  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung in der Durchführung journalistischer Projekte mit

  • Sie verfügen über aktuelle Kenntnisse in energiewirtschaftlichen Themen, idealerweise mit Schwerpunkt Erneuerbare Energien, oder die Bereitschaft sich in dieses Thema einzuarbeiten

  • Sie bringen Erfahrung im Leiten von komplexen Projekten mit

  • Sie verfügen über einen ausgezeichneten Schreibstil im Deutschen und über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Sie arbeiten gerne im Team, sind präzise, haben ein Gespür fürs Detail sowie einen Blick für das Ganze und verfügen über crossmediales Denken 

Benefits

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle in neuen modernen Büroräumen auf dem EUREF-Campus in Berlin- Schöneberg

  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Themenfeld, in das Sie Ihre Stärken einbringen und in dem Sie sich entwickeln können

  • Flache Hierarchien mit viel Freiraum und der Möglichkeit, eigene Ideen zu entwickeln und diese umzusetzen

  • Ein gut strukturiertes Arbeitsumfeld mit motivierten Kolleginnen und Kollegen

  • Wir leben eine wertschätzende und respektvolle Duz-Kultur

  • Wir ermöglichen flexible Arbeitszeitgestaltung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

  • Sie profitieren von unserem umfangreichen Veranstaltungsprogramm und können interne Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen

  • Zuschuss zum Mittagessen und zum BVG-Jobticket 

Bewerbungsprozess

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie gerne kennen lernen! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (gern als PDF-Dokument, max. 5 MB, Betreff „Senior Redakteur/CvD (w/m/d)“) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

Bewerbungsschluss ist der 12. Februar 2023

Bewerbungsschluss: 
07.03.2023
Anbieter: 
Bundesverband WindEnergie e.V.
EUREF-Campus 16
10829 Berlin
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Sabine Siebert
E-Mail: 
bewerbungen@wind-energie.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.01.2023
zurück nach oben