Junior Projektentwickler/in Wind (m/w/d)

Kallista Energy GmbH

Wir suchen eine(n) 

"Junior Projektentwickler/in Wind (m/w/d)"  

Kallista Energy wurde 2005 gegründet und ist ein unabhängiger Produzent von erneuerbaren Energien, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Strom zu den besten Kosten - ökonomisch und ökologisch - für die Energiewende und die Elektromobilität zu produzieren. Kallista hat eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie zur Reduzierung der CO2-Emissionen, deren Fortschritte jährlich gemessen werden. 

Derzeit wächst das Unternehmen weiter und wir bauen ein Team für die Entwicklung von Windparks auf der grünen Wiese in Deutschland auf. Daher suchen wir für unser Büro in Hamburg eine/n: 

"Junior Projektentwickler/in Wind (m/w/d)" mit dem Schwerpunkt auf allen Phasen des Entwicklungszyklus. 

Deine Hauptaufgaben sind: 

  • Gesamtverantwortung für ein Projektportfolio, das den gesamten Entwicklungszyklus abdeckt: Grundstückssicherung, Beauftragung von Studien, Analyse des optimalen Layouts und WEA Typs, Beantragung von Genehmigungen, Nachbereitung der Genehmigungen 

  • Regelmäßige Reisetätigkeit zu möglichen Windparkstandorten 

  • Stakeholder-Management entlang des Entwicklungszyklus 

  • Koordinierung von Experten und anderen Dienstleistern 

  • Vorbereitung von Entscheidungen für die Geschäftsleitung mit entsprechender Berichterstattung 

  • Projektüberwachung in Bezug auf Zeit, Budget und Qualität 

  • Management von Projektrisiken 

Es wäre schön, wenn Du folgende Voraussetzungen mitbringst: 

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Geographie, Ingenieurwesen oder  
    Wirtschaftswissenschaften oder auch andere vergleichbare Qualifikationen oder Berufserfahrungen 

  • Erste relevante Berufserfahrung als Projektentwickler/in in der Wind- oder PV-Branche mit Schwerpunkt Genehmigungsplanung 

  • Erste relevante Erfahrung im Umgang mit Grundstückseigentümern, Dienstleistern, Genehmigungsbehörden und Gemeinden 

  • Erfahrung im Umgang mit geografischen Informationssystemen (GIS) im Kontext von Windparks und gute IT-Kenntnisse für Office-Anwendungen 

  • Analytisches und strategisches Denken und Handeln 

  • Grundwissen Verträge und rechtliche Zusammenhänge 

  • Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise 

  • Englische und/oder französische Sprachkenntnisse wären von Vorteil, sind aber keine Voraussetzung 

  • Reisebereitschaft, deutscher Führerschein B 

Das ist das Arbeitsumfeld, das wir Dir bieten können: 

  • Direkte Zusammenarbeit mit dem Director Business Development Germany und Einbindung in wichtige Entscheidungsprozesse 

  • Start-up-Arbeitsatmosphäre und kollegiale Zusammenarbeit 

  • Flache Hierarchie und kurze Entscheidungswege 

  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten durch weiteres Wachstum 

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben 

  • Individuell zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten 

  • Moderner Bürostandort in der Hamburger Innenstadt 

  • Flexibilität in Bezug auf den Standort in Norddeutschland, wenn Windparkprojektentwicklung „vor Ort“ möglich 

  • Flexible Arbeitszeiten 

  • iPhone und weitere Vorteile möglich 

Mit einem Team von mehr als 60 MitarbeiterInnen ist Kallista Energy in den Bereichen interne Projektentwicklung, externes Wachstum durch Übernahmen, Finanzierung, Bau, Betrieb, Asset Management und Repowering von Windparks tätig. Kallista Energy betreibt derzeit 38 Wind- und Solarparks in Frankreich, den Niederlanden und Deutschland mit einer Gesamtkapazität von 438 MW. In den Niederlanden hält Kallista Energy außerdem eine 40%ige Beteiligung am Windpark Krammer, einem Onshore-Windpark mit 102 MW. Neben der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien entwickelt Kallista Energy auch ein Netz von 90 ultraschnellen Ladestationen, die direkt von Windturbinen in Frankreich betrieben werden. APG, ein großer niederländischer Pensionsfonds, und die Versicherungsgruppe AXA über den Infrastrukturfond Ardian unterstützen Kallista Energy als langfristige und finanzstarke Investoren und bieten finanzielle Sicherheit für das geplante Wachstum.

Anbieter: 
Kallista Energy GmbH
Schopenstehl 13
20095 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.kallistaenergy.com
Ansprechpartner/in: 
Malte Jänsch
E-Mail: 
jobs.Germany@kallistaenergy.com
Online-Bewerbung: 
https://www.kallistaenergy.com/de/junior-projektentwicklerin-wind-m-w-d/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.03.2023
nach oben