Projektmanager (m/w/d) für die Umsetzung von Photovoltaik-Aufdachanlagen im gewerblichen Umfeld

denersol

Projektmanager (m/w/d)

für die Umsetzung von Photovoltaik-Aufdachanlagen im gewerblichen Umfeld

Du möchtet die Energietransformation hin zu 100 % erneuerbarer Energie in einem coolen Team aktiv vorantreiben?

Als Experte in diesem Gebiet weißt Du, dass die Energietransformation eine der größten Herausforderungen unserer Zeit ist. Mit Deiner Erfahrung und Leidenschaft kannst Du aktiv dazu beitragen, erneuerbare Energien voranzubringen und nachhaltige Lösungen zu entwickeln.

Hast Du Lust, in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten, innovative Projekte zu leiten und Teil des energiegeladenen und wachsenden denersol-Teams zu werden?

denersol steht für „decentralized energy solutions“. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen für innovative und dezentrale Energiesysteme mit Sitz in Berlin. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Konzeption von Projekten mit Solar Photovoltaik-Aufdachanlagen, Batteriespeichern und Ladeinfrastruktur für die Elektro-Mobilität und begleiten diese auch bei der Umsetzung dieser Projekte.

Deine Aufgaben:

  • Eigenständige Leitung von Projekten im Rahmen der Projektentwicklung von Photovoltaik Aufdach-Anlagen im Gewerbesegment, im Nieder- und vor allem Mittelspannungsbereich (nach VDE-AR-N 4105 sowie und VDE-AR-N-4110)
  • Erstellung, Überwachung und Einhaltung von Projektzeitablauf- und Budgetplänen
  • Steuerung und Einbindung der Subunternehmer (Ingenieurbüros für Dachstatik, für die Elektroplanung, etc.) und der Kollegen aus dem Planungsbereich
  • Unterstützung in der technischen Bewertung sowie finanziellen und wirtschaftlichen Analyse von PV-Projekten inkl. Bewertung von Projektoptionen und Ableiten von Handlungsempfehlungen
  • Unterstützung des Planers bei der Erstellung von technischen Projekt-Unterlagen
  • Unterstützung bei der Erstellung von (technischen) Ausschreibungsunterlagen und Begleitung der Vergabe von Liefer- und Leistungspaketen
  • Unterstützung und Überwachung der Durchführung von Standortanalyse und Genehmigungsplanung für PV-Projekte auf geeigneten Dachflächen inkl. Beantragung der Netzverträglichkeit und Begleitung der Netzanschlussverfahrens, der Sicherung von Netzanschlusskapazitäten, Netzverknüpfungspunkten und Kabeltrassen in Kooperation und Absprache mit unseren Kooperationspartnern.
  • Aktive Mitarbeit beim Auf- und Ausbau des Projektentwicklungsbereiches sowie bei der Optimierung von Prozessen und Arbeitsabläufen.

Dein Profil:

  • ein abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Universitätsstudium in der Fachrichtung Erneuerbare Energien, Geografie, Stadt- und Regional- oder Umweltplanung oder einem vergleichbaren Studiengang
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Level C1)
  • Gute Englischkenntnisse (mindestens Level B2), weitere Sprachkenntnisse von Vorteil
  • Grundlagenkenntnisse im Bereich Photovoltaik
  • Arbeitserfahrung im PV-Bereich als Projektmanager: mind. 2 Jahre
  • gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Fachkenntnisse in AutoCAD, PVSol, PVSyst und/oder GIS-Programmen sind wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Fähigkeit zu analytischem Denken und Handeln
  • Selbständigkeit, Flexibilität und eigenverantwortliches, lösungsorientiertes Arbeiten
  • Ein Plus sind Kenntnisse in Jira und Confluence

Wir bieten Dir:

Wir motivieren unsere Teammitglieder dazu, sich gegenseitig zu unterstützen, sich weiterzuentwickeln und selbstständig zu arbeiten. Durch unser hochmotiviertes und professionell arbeitendes Team hast du die Möglichkeit, dich fachlich und persönlich stetig weiterzuentwickeln und eigene Schwerpunkte einzubringen.

  • „Learning on the job“: Eine Einarbeitung durch unser Onboarding Programm sowie TeamMate, der/die dir alles beibringt, was du in der Anfangsphase und darüber hinaus wissen und lernen kannst – und das vom ersten Tag an
  • Teamfokus, Qualitätsanspruch, „getting things done“ – Atmosphäre, Förderung der Eigeninitiative, Förderung der persönlichen Entwicklung, Unterstützung bei Problemen, Offenheit für Feedback zur Entwicklung des Unternehmens.
  • Deine fachliche und persönliche Weiterentwicklung fördern wir gezielt, z. B. durch die Teilnahme an Workshops, Seminaren, Messen sowie regelmäßigen Feedbackgesprächen zum gegenseitigen Austausch.
  • Wir sind ein junges und stetig wachsendes Unternehmen, das sich fortlaufend weiterentwickelt. Wir freuen uns über Teammitglieder, die sich in diesen Prozess einbringen wollen und unternehmensweite Prozessverbesserungen anstreben.
  • Wir ermöglichen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, u. a. durch flexible Arbeitszeiten in einer Kernarbeitszeit und einer Home-Office-Regelung.
  • Komplett eingerichteter Arbeitsplatz (eigener Laptop, Bildschirm, Tastatur, Maus) in Berlin am Treptower Park in einem der größten, innovativsten und dynamischsten Co-Working Spaces der Stadt, der „Factory Berlin“. Büro-Möglichkeit ebenfalls in der Factory Hamburg.
  • Möglichkeit des Fahrradleasings, Urban Sports Club, Deutschlandticket, ein frei wählbares Firmenhandy mit der Möglichkeit, dies auch privat zu nutzen.
  • Wir freuen wir uns über eine langfristige Zusammenarbeit mit dir.

Wir konnten Dein Interesse wecken?

Dann freuen wir uns über Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen gebündelt in einer PDF unter Nennung der

  • Referenznummer „DSOL-PM-PV-01

per E-Mail, unter Angabe Deines frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Deiner Gehaltsvorstellung an:

Bewerbungsschluss: 
15.03.2024
Anbieter: 
denersol
Rudower Chaussee 17
12489 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.denersol.com
Telefon: 
+49 (0) 30 520 04 34 40
E-Mail: 
hr@denersol.com
Sonstiges: 
Referenznummer „DSOL-PM-PV-01“
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.12.2023
nach oben