Jurist (m/w/d) für wissenschaftliche Mitarbeit im Umwelt- und Planungsrecht von Erneuerbare-Energien-Anlagen (Teilzeit)

Stiftung Umweltenergierecht

Gestalten Sie das Recht der Energiewende!

Die Stiftung Umweltenergierecht ist eine gemeinnützige, rechtswissenschaftliche Forschungseinrichtung, die sich mit dem Rechtsrahmen der Energiewende beschäftigt. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Jurist (m/w/d) für wissenschaftliche Mitarbeit im Umwelt- und Planungsrecht von Erneuerbare-Energien-Anlagen (Teilzeit)

Was wir bieten:

  • Spannende Aufgabenstellungen in gesellschaftlich wichtigen Rechtsgebieten
  • Gestaltung und Profilierung im interdisziplinären Forschungsfeld Klimaschutz
  • Einblicke in aktuelle Gesetzgebung auf Bundes-, Landes- und EU-Ebene
  • Kollegiales, offenes und familienfreundliches Arbeitsumfeld

Was Sie tun:

  • Mitarbeit an einem Projekt zur Entwicklung des Rechts von Solar-Freiflächenanlagen und dessen Fortentwicklung zur Beschleunigung der Energiewende
  • Mitarbeit an wissenschaftlichen Veröffentlichungen sowie fachliche Vorbereitung und Durchführung von Workshops und Vorträgen

Was Sie mitbringen:

  • Mind. ein juristisches Staatsexamen (möglichst „vollbefriedigend“ oder besser)
  • Idealerweise (Vor-)Kenntnisse im Umwelt- und Planungsrecht
  • Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten und die Perspektive der Rechtsgestaltung einzunehmen
  • Freude am wissenschaftlichen, interdisziplinären und konzeptionellen Arbeiten
  • Sprachgefühl, Auffassungsgabe und Eigenständigkeit sowie kommunikative und organisatorische Fähigkeiten

Was Sie bekommen:

  • Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag des Bundes (TVöD Bund / EG 13)
  • Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Stelle, Verlängerung wird angestrebt
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Unterstützung bei einem projektbegleitenden Promotionsvorhaben

Wie Sie sich bewerben:

  • Per E-Mail in einem pdf-Dokument bis zum 15.03.2024 mit Kennziffer 2024-01
  • Ansprechpartnerin, auch für Rückfragen: Annette Müller,

E-Mail: bewerbung@stiftung-umweltenergierecht.de

Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Zudem fördert die Stiftung Umweltenergierecht die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Mehr erfahren Sie über uns unter www.stiftung-umweltenergierecht.de.

Bewerbungsschluss: 
15.03.2024
Anbieter: 
Stiftung Umweltenergierecht
Friedrich-Ebert-Ring 9
97072 Würzburg
Deutschland
WWW: 
http://www.stiftung-umweltenergierecht.de
E-Mail: 
bewerbung@stiftung-umweltenergierecht.de
Sonstiges: 
Kennziffer 2024-01
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.02.2024
nach oben