Projektmanager (m/w) im Bereich Energie & Klimaschutz

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Beschreibung: 
Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmanager (m/w) im Bereich Energie & Klimaschutz
(Kennziffer der Stellenausschreibung: #17006#).

Dienstort ist die Geschäftsstelle in Berlin.

Die DUH ist einer der führenden Umwelt- und Verbraucherschutzverbände in Deutschland. Sie verfolgt das Ziel, ökologische und zukunftsfähige Strategien in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu befördern. Wir engagieren uns im Umwelt- und Naturschutz vor Ort ebenso wie bei den umweltpolitischen Weichenstellungen in Berlin oder Brüssel.

Wir suchen eine Persönlichkeit, die die Bereichsleitung und das Team des Bereichs Energie & Klimaschutz mit fachlicher Expertise unterstützt und die politische Positionierung zu den verschiedenen Themen im Bereich Energie & Klimaschutz mitgestaltet.

Der Bereich Energie & Klimaschutz befasst sich mit den komplexen Fragestellungen zur Transformation des Energiesystems. Dabei sind die aktuellen Hauptschwerpunkte
  • die erneuerbaren Energien
  • der Ausbau des Stromnetzes
  • die Energieeffizienz und
  • der Kohleausstieg

In Zukunft wollen wir uns verstärkt auch dem Thema Sektorenkopplung im Strom- und Wärmebereich widmen.

Ihre Aufgaben
  • Inhaltliche und konzeptionelle Mitarbeit an den verschiedenen Themen zur Entwicklung des Bereichs Energie & Klimaschutz
  • Mitgestaltung der politischen Positionierung
  • Fachliche Zuarbeit zu den betreuten Projekten
  • Pflege und Entwicklung der Netzwerke in der Umweltverbandsszene, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik
  • Erweiterung der Fachexpertise des Bereichs Energie & Klimaschutz
  • Entwicklung und Konzeptionierung neuer Projekte
  • Unterstützung bei der Akquise von Finanzmitteln

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Mitarbeit in einem aktuellen Themenfeld. Sie sind Teil eines Teams, das in der Lage ist, schnell auf aktuelle Entwicklungen zu reagieren, aber auch an langfristigen Projekten arbeitet. Dafür erwartet Sie eine leistungsgerechte Bezahlung, die sich an Ihrer Qualifikation und einschlägigen Berufserfahrung orientiert.

Die Stelle umfasst derzeit 30 Wochenstunden und ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, aussagekräftigem Lebenslauf und Arbeitszeugnissen bis spätestens 5. April 2017.

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen als pdf-Dokument ausschließlich per E-Mail unter Angabe des oben genannten Kennzeichens in der Betreffzeile an bewerbung@duh.de (Kennzeichen bitte inklusive der beiden „Raute-Zeichen“ angeben).
Anforderungen: 
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Umwelt, Energie- und Klimaschutz
  • Erfahrungen in Verbandsarbeit und/ oder politischen Gremien
  • Kenntnisse der Klima-, Energie-, und Wirtschaftspolitik und seiner Akteure
  • Souveränes Auftreten gegenüber Projektpartnern
  • Erfahrungen in der Moderation von Fachrunden und auch in der Bürgerkommunikation
  • Erfahrung im Verfassen und Redigieren von Texten
  • Erfahrungen in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit inkl. sozialer Medien
  • sehr gute Englischkenntnisse
Bewerbungsschluss: 
05.04.2017
Einsatzort: 
10178 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
Deutsche Umwelthilfe e.V.
Fritz-Reichle-Ring 4
78315 Radolfzell
Deutschland
WWW: 
http://www.duh.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
20.03.2017


zurück nach oben