Referent/in Projektentwicklung

UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG

Beschreibung: 
Die inhabergeführte Unternehmensgruppe UKA – Umweltgerechte Kraftanlagen – entwickelt und verwirklicht mit ca. 450 Mitarbeitern bundesweit von der Standortsicherung über die Planung und Erlangung der erforderlichen öffentlich-rechtlichen Genehmigungen bis hin zur kaufmännischen und technischen Betriebsführung Vorhaben zur Nutzung erneuerbarer Energien, insbesondere der Windenergie.

Eintrittszeitpunkt: sofort bzw. nach Absprache
Standort: Cottbus
Arbeitszeit: 40-Stunden-Woche, Vollzeit
Führerschein: erforderlich

Für unseren Standort in Cottbus suchen wir einen Referent Projektentwicklung (m/w).

Die Position umfasst folgende Tätigkeitsschwerpunkte:
  • Konzipierung windenergetischer Vorhaben und Mitwirkung bei der Entwurfsplanung
  • Vorbereitung und Begleitung der Verhandlung mit Grundstückseigentümern
  • Verhandlungen mit beteiligten öffentlichen Einrichtungen und Behörden
  • Zusammenarbeit mit externen Sachverständigen, Gutachtern und Subunternehmern
  • Vorbereitung und Mitwirkung bei der Erstellung immissionsschutzrechtlicher Genehmigungsanträge
  • Umgang mit Flur- und Katasterkarten sowie das Zeichnen von Plänen
  • Auswertung von Grundbucheintragungen
Anforderungen: 
Wir erwarten von Ihnen:
Sie sollten einen Fachhochschul- oder Universitätsabschluss in einem natur- oder rechtswissenschaftlichen Studiengang vorweisen können und über praktische Erfahrungen in einem der Bereiche Umwelt- und Naturschutz, öffentliches Planungsrecht, Verwaltungsrecht, Raumordnung oder Landesplanung verfügen. Zudem erwarten wir ausbaufähige Kenntnisse auf folgenden Gebieten:
  • Immissionsschutz und Immissionsschutzrecht einschließlich des Genehmigungsverfahrens
  • Natur- und Umweltschutz in tatsächlicher und rechtlicher Hinsicht
  • Geoinformatik
  • Kataster- und Grundbuchwesen
  • Grundlagen des Grundstücks- und Pachtrechts
  • versierter Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und Kartographie

Eine schnelle Auffassungsgabe und übergreifendes Denken sowie hohe Einsatzbereitschaft,
Teamorientierung und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer
Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.
Einsatzort: 
03044 Cottbus
Deutschland
Anbieter: 
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG
Dr.-Eberle-Platz 1
01662 Meißen
Deutschland
WWW: 
http://www.uka-gruppe.de
Ansprechpartner/in: 
Wencke Müller
E-Mail: 
personal@uka-meissen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.12.2017


zurück nach oben