Effizienzmoderator/in der Kompetenzstelle Energieeffizienz Mittlerer Oberrhein, Landkreis Karlsruhe

Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe

Beschreibung: 
Als neutrale Organisation fördern wir die effiziente Nutzung von Energie und den Einsatz erneuerbarer Energien im Landkreis Karlsruhe. Wir sind Ansprechpartner für Kommunen, Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe, Privatpersonen sowie öffentliche und gemeinnützige Einrichtungen.

Die Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe GmbH ist in Zusammenarbeit mit der Energieagentur Mittelbaden und der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur sowie der Handwerkskammer Karlsruhe Trägerin der Kompetenzstelle Energieeffizienz Mittlerer Oberrhein im Förderprogramm Regionale Kompetenzstellen Netzwerk Energieeffizienz (KEFF) des Landes Baden-Württemberg und der Europäischen Union.

Befristet für die Dauer des Förderprogramms KEFF bis zunächst Dezember 2020 ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Position am Standort Bretten zu besetzen (75%-Stelle; 29,25 Std/Woche):

Effizienzmoderator/in der Kompetenzstelle Energieeffizienz Mittlerer Oberrhein, Landkreis Karlsruhe

Ihre Aufgaben:
  • Impulsgespräche insbesondere mit kleinen und mittleren Unternehmen über betriebliche Energieeffizienzpotenziale führen
  • Information von Unternehmen über unabhängige, branchenspezifische Energieberatungsangebote
  • Information von Unternehmen über Energieeffizienzangebote regionaler Akteure (Netzwerke, Fördermittel, Energiedienstleistungen u.a.)
  • Organisation und Durchführung von Informations- und Fachveranstaltungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Öffentlichkeitsarbeit
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Effizienzmoderatoren in der Region
  • Aktive Zusammenarbeit mit den Effizienzmoderatoren im Land und der zentralen Projekt-Koordinierungsstelle

Ihr fachliches Profil:
  • Ein dem Aufgabenspektrum entsprechendes Studium oder eine abgeschlossene Ausbildung
  • Kenntnisse auf dem Gebiet betrieblicher Energieeffizienzpotenziale
  • Vertriebserfahrung
  • Kenntnisse der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen bezüglich Klimaschutz, Energie- und Ressourceneffizienz
  • Berufserfahrung im betrieblichen Umfeld Energieeffizienz, Energiemanagement, Energieeinsparung, Energietechnik oder der betrieblichen Energie- bzw. Umweltberatung
  • Beherrschen der gängigen Microsoft-Office Software

Ihr persönliches Profil:
  • Sie treten sicher auf, sind offen, kommunikationsstark und können überzeugen und begeistern
  • Sie arbeiten sowohl teamorientiert als auch eigenständig und eigenverantwortlich
  • Sie gehen auch neue Aufgaben zupackend und zielorientiert an
  • Sie engagieren sich für den Klimaschutz und handeln entsprechend

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten in einem kollegialen Team. Die Vergütung erfolgt leistungsgerecht in Anlehnung an den Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V).

Die Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe GmbH engagiert sich für Chancengleichheit.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Referenzen und Zeugnisse) unter Angabe des möglichen Arbeitsbeginns und Gehaltsvorstellung gerne per Mail (max. 5MB) an:

Angie Maier, Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe
Hermann-Beuttenmüller-Str. 6, 75015 Bretten
Mail: maier@uea-kreiska.de
Für einen ersten Kontakt steht Ihnen Frau Maier unter 0721 936-99600 gerne zur Verfügung.

Die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgeschickt, daher bitten wir um Zusendung von Kopien. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nach den Bestimmungen des Datenschutzes vernichtet. Wir versenden keine Eingangsbestätigungen, nur eine Information über das Ergebnis der Stellenbesetzung.

Informationen zur Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe GmbH finden Sie unter www.energieagentur-kreiska.de
Über KEFF informiert www.keff-bw.de
Anbieter: 
Umwelt- und Energieagentur Kreis Karlsruhe
Hermann-Beuttenmüller-Str. 6
75015 Bretten
Deutschland
WWW: 
http://www.uea-kreis.ka.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Angie Maier
Telefon: 
0721 93699600
E-Mail: 
maier@uea-kreiska.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.04.2018


zurück nach oben