Überregionale/r Spezialberater/in für Biogasanlagen

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 
  • Beratung von Biogasanlagenbetreibern (Bestandsanlagen) und von Bauinteressierten
  • Gruppenberatung als Geschäftsführer/in der Unternehmerkreise „Biogas“
  • Einzelbetriebliche Beratung zur Wirtschaftlichkeit der Biogasanlagen und zur Anlagentechnik
  • Entwicklung von Konzepten für Bestandsanlagen vor den Hintergründen Ausschreibungsmodell und Ende der EEG-Vergütung
  • Beratung der Anlagenbetreiber/innen bei sich ändernden rechtlichen Rahmenbedingungen

Der Ausscheibungstext ist einsehbar unter: http://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/index.htm
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium (Bachelor oder Diplom-Ingenieur/in FH) und mehrjährige einschlägige Erfahrung mit dem EEG und der Biogastechnologie
  • Erfahrungen mit genehmigungsrechtlichen, wasserrechtlichen und düngerechtlichen Vorgaben bei Biogasanlagen
  • Kommunikationsstärke bei der Zusammenarbeit mit den Biogasanlagenbetreiberinnen/Biogasanlagenbetreibern
  • Eigenständiges, strukturiertes Arbeiten bei steter Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein für PKW
Bewerbungsschluss: 
10.06.2018
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Fachbereich 11 -Personal, Organisation-
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
http://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/index.htm
Ansprechpartner/in: 
Herr Grimberg
Telefon: 
0251 2376-376
E-Mail: 
steffen.grimberg@lwk.nrw.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.05.2018


zurück nach oben