Masterarbeit "Auslegung von Thermalwasser-Separatoren zur Gas-Abscheidung"

gec-co Global Engineering & Consulting-Company GmbH

Beschreibung: 
Das in der Geothermie geförderte Fluid besteht neben dem Thermalwasser auch aus diversen Gasen und Wasserdampf. Diese Komponenten müssen je nach Projekt in unterschiedlicher Güte voneinander getrennt werden, da jedes geothermische Reservoir eine andere Fluidzusammensetzung (Mehrphasen-/ Mehrstoffgemisch) aufweist. Diese Trennung geschieht mittels Abscheidung in Separatoren. Die Bauart und die Auslegung des Separators spielt eine große Rolle für die Effizienz und den wirtschaftlichen Betrieb einer Geothermieanlage. Am Markt verfügbare Separatoren sind bisher noch nicht genau auf die Anforderungen der Geothermie angepasst. Im Zuge der Masterarbeit soll ein für die Tiefe Geothermie optimierter Separator ausgelegt sowie ein dazugehöriges Berechnungsmodell erstellt werden.

INHALT DER ARBEIT:
  • Erstellung eines Projektplans über die Dauer der Masterarbeit hinsichtlich der einzelnen Arbeitspakete
  • Gegenüberstellung diverser Separator-Bauarten
  • Detaillierte Betrachtung unterschiedlicher Geometrien, Anordnungen und Fluidzusammensetzungen
  • Definition der Randbedingungen im Apparat in Bezug auf unterschiedliche Eingangsparameter (T, p etc.) und Gase (CO2, Methan, Dampf etc.)
  • Datenanalyse und Auslegung eines Separators einschließlich Erstellung eines Software-Berechnungstools
Anforderungen: 
  • Eingeschriebener Student (m/w) der Ingenieurswissenschaften im Bereich Maschinenbau, Umwelt-, Energie bzw. Verfahrenstechnik oder vergleichbar
  • Fundiertes Wissen in Strömungsmechanik, Thermodynamik und Erfahrungen im Bereich des Anlagenbaus
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Software zur Strömungssimulation (OpenFOAM, Ansys FLUENT/CFX oder vergleichbar)
  • Schnelle Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
Anbieter: 
gec-co Global Engineering & Consulting-Company GmbH
Bürgermeister-Wegele-Str. 6
86167 Augsburg
Deutschland
WWW: 
http://www.gec-co.de
Ansprechpartner/in: 
Ramona Winatschek
Telefon: 
0821 5699300-34
E-Mail: 
recruiting@gec-co.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.07.2018


zurück nach oben