Masterarbeit „Betrachtung der Langzeitbeständigkeit verschiedener Materialklassen im geothermischen Umfeld“

gec-co Global Engineering & Consulting-Company GmbH

Beschreibung: 
Im Zuge der Masterarbeit sollen verschieden, vordefinierte Materialklassen auf ihre Langzeitbeständigkeit im geothermischen Hochenthalpie-Umfeld untersucht werden. Insbesondere die Betrachtung von Korrosion und Scaling/Fouling ist von Bedeutung. Ziel ist es, Maßnahmen für die sichere Verwendung von Kohlenstoffstählen zu definieren. Als Praxisbeispiel wird eines unserer Geothermie-Projekte in der Türkei dienen.

INHALT DER ARBEIT:
  • Erstellung eines Projektplans über die Dauer der Masterarbeit hinsichtlich der einzelnen Arbeitspakete
  • Allgemeine Betrachtung von Scaling/Fouling und Korrosion im geothermischen Umfeld
  • Betrachtung von Scaling/Fouling und Korrosion am Praxisbeispiel
  • Auswertung der Ergebnisse und Erarbeitung möglicher Maßnahmen
Anforderungen: 
  • Studium der chemischen Verfahrenstechnik, Chemieingenieurwesen, Physikalische Technik, Werkstoffwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang
  • Grundkenntnisse im Bereich Materialwissenschaften
  • Kenntnisse im Umgang mit der Software PHREEQC wünschenswert
  • Schnelle Auffassungsgabe und selbstständige Arbeitsweise
  • Gute MS-Office Kenntnisse
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Anbieter: 
gec-co Global Engineering & Consulting-Company GmbH
Bürgermeister-Wegele-Str. 6
86167 Augsburg
Deutschland
WWW: 
http://www.gec-co.de
Ansprechpartner/in: 
Ramona Winatschek
Telefon: 
0821 5699300-34
E-Mail: 
recruiting@gec-co.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.07.2018


zurück nach oben