Mitarbeiter/in (m/w) für den Bereich Projekte

House of Energy e. V.

Beschreibung: 
Über uns
Der House of Energy e.V. mit Sitz in Kassel wurde 2015 von hessischen Unternehmen, Energieversorgern, Forschungseinrichtungen und der Landesregierung gegründet, um die Energie-wende in Hessen wissenschaftlich und konzeptionell zu unterstützen. Das House of Energy versteht sich als „Denkfabrik“ und arbeitet als transdisziplinäres Kompetenzzentrum, Kommunikations-, Koordinations- und Transferplattform. Hinsichtlich konkreter Projekte nimmt es die Rolle eines Initiators, Moderators, Organisators und Mentors ein. Die Themen reichen von Fragestellungen der Forschung und Entwicklung im Bereich von Materialien und Komponenten über Energiesysteme bis hin zu energiewirtschaftlichen Organisations- und Transformationsprinzipien.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir einen/eine
Mitarbeiter/in (m/w) für den Bereich Projekte
mit Interesse an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Energiewende in Hessen.

Es erwarten Sie gestaltbare und spannende Aufgaben in einem kleinen und engagierten Team mit vielen Kompetenzfacetten.

Ihr Bereich:
  • Monitoring und Potenzialbewertung von F&E-Aktivitäten und Innovationen im Themenfeld Energie
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Projektideen in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern und Partnern
  • Unterstützung bei Antragsstellung und Fördermittelakquise (auf Länder-, Bundes- und EU-Ebene)
  • Projektkoordination und -management
  • Mitgestaltung der Projektkommunikation und des Ergebnistransfers

Die Stelle umfasst 20 Stunden pro Woche und ist perspektivisch erweiterbar. Die Vergütung erfolgt nach Qualifikation und Berufserfahrung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst des Landes Hessen (TV-H) bis zur Vergütungsgruppe E 13.

Die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen Bereichen des House of Energy, wie Kommunikation, Wissenstransfer oder Mitglieder und Netzwerke wird erwartet.

Für Fragen stehen Ihnen der Geschäftsführer
Herr Prof. Dr.-Ing. Peter Birkner Tel. 0561/95379-785 E-Mail: p.birkner@house-of-energy.org oder
Frau Dr. Dorothee Walther Tel. 0561/95379-792 E-Mail: d.walther@house-of-energy.org gerne zur Verfügung.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 31. August 2018 ausschließlich in elektronischer Form (eine Datei im pdf-Format) an:

Frau Stefanie Seeber de Vela
s.seeber@house-of-energy.org
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor/Diplom/Master) in einem ingenieur-, naturwissenschaftlichen oder technischem Fach,
  • Alternativ abgeschlossenes Studium (Bachelor/Diplom/Master) in einem wirtschaftswissenschaftlichen Fach mit ausgeprägtem ingenieurwissenschaftlichem Interesse
  • Expertise im Bereich „Energie“
  • Erfahrungen im Management von Forschungsprojekten
  • Kenntnisse der hessischen Forschungseinrichtungen und Unternehmen im Energiebereich
  • Schnelle Auffassungsgabe sowie Fähigkeit zum strukturierten und selbständigen Arbeiten
Bewerbungsschluss: 
31.08.2018
Anbieter: 
House of Energy e. V.
Universitätsplatz 12
34127 Kassel
Deutschland
WWW: 
http://www.house-of-energy.org
Ansprechpartner/in: 
Frau Seeber de Vela
E-Mail: 
s.seeber@house-of-energy.org
Sonstiges: 
ORG
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.08.2018


zurück nach oben