Fachpraktikum - Untersuchung von eisenhaltigen Granulaten zur Schwefelwasserstoff-Abtrennung in Biogas

HeGo Biotec GmbH

Beschreibung: 
Die HeGo Biotec GmbH sucht interessierte Studierende für ein/e Praktikum/Abschlussarbeit in der Abteilung „Gasreinigung“. Unser in der Umwelttechnik seit mehr als 25 Jahren etabliertes Unternehmen beschäftigt sich vorrangig mit dem Vertrieb von „Wirkstoffen für den Umweltschutz“. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf:
  • Adsorbentien auf der Basis von Eisenhydroxid zur Schwefelwasserstoff-Abtrennung aus Gasen (Biogas)

Aufgabe
Betrieb und Optimierung einer kleintechnischen Versuchsanlage mit der zugehörigen Mess- und Regelungstechnik zur Durchführung von Untersuchungen zur Ermittlung der Beladungsraten diverser Gasreinigungsmassen mit Schwefel. Chemisch-physikalische Untersuchungen zur Charakterisierung von Gasreinigungsmassen. Auswertung und Austausch der Erkenntnisse (Berichte, Besprechungen, Vorträge) mit anderen Projektmitarbeitern.

Voraussetzung
Ein gutes handwerkliches Geschick und Freude an mechanischen Arbeiten. Logisches Denkvermögen, ein strukturierter und lösungsorientierter Arbeitsstil und Spaß an Teamarbeit. Von Vorteil sind verfahrenstechnische Grundkenntnisse und Vorkenntnisse zu Themenkomplexen wie Gasaufbereitung und Adsorption.

Beginn / Bezahlung / Anmerkung
Ab Januar 2019 (gewünschte Praktikumsdauer: mind. 3 Monate) / 800 € pro Monat / bei der Zimmersuche kann geholfen werden.
Bewerbungsschluss: 
14.12.2018
Anbieter: 
HeGo Biotec GmbH
Gasreinigung
Goerzallee 305 b
14167 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.hego-biotec.de
Ansprechpartner/in: 
Hr. Christopher Otto
Telefon: 
030-84718565
Fax: 
03084718560
E-Mail: 
christopher.otto@hego-biotec.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.11.2018


zurück nach oben