Masterand (m/w/d) zum Thema: "Entwicklung eines Tools für die Planung von Windmessungen"

Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik

Beschreibung: 
Das Fraunhofer IEE in Kassel forscht in den Bereichen Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik. Wir entwickeln Lösungen für technische und wirtschaftliche Herausforderungen bei der Transformation der Energiesysteme.
Unsere Kompetenzen sind: Energiewirtschaft und Systemdesign, Energiemeteorologie und erneuerbare Ressourcen, Energieinformatik, Energieverfahrenstechnik, Elektrische Netze, Geräte- und Anlagentechnik.
Mit rund 350 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, Studentinnen und Studenten sowie technischen und administrativen Angestellten erwirtschaften wir etwa 22 Mio. Euro Erträge pro Jahr.

Effiziente Planungen von Windmessungen erlauben es Geld und Zeit zu sparen. Hierfür werden im Rahmen des vom BMWI geförderten LiMeS Projekts Methoden entwickelt. Diese Methoden müssen in ein Tool zur Optimierung der Messstrategien überführt werden, damit sie effizient im Rahmen der Planung von Windparks verwendet werden können.
Ziel der Masterarbeit ist es einen Beitrag zur Weiterentwicklung des am Fraunhofer IEE derzeit entwickelten Modells zur Optimierung der Messstrategien zu machen. Insbesondere der Aspekt der Optimierung spielt eine entscheidende Rolle. Hierfür sollen verschiedene Verfahren hinsichtlich Genauigkeit und Rechenzeit getestet werden.
Anforderungen: 
  • Studium der Informatik, Ingenieur- oder Naturwissenschaften
  • Programmierkenntnisse und Freude am Programmieren sind erforderlich
  • Gute bis sehr gute Noten
  • Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt
Bewerbungsschluss: 
19.12.2018
Anbieter: 
Fraunhofer Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik
Königstor 59
34119 Kassel
Deutschland
WWW: 
http://www.iee.fraunhofer.de
Ansprechpartner/in: 
Doron Callies
Telefon: 
+49 561 7294-236
Online-Bewerbung: 
http://iee.fraunhofer.de/de/karriere.html
Sonstiges: 
IEE-2018-304
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.11.2018


zurück nach oben