Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), Berlin, vertritt über 1.800 Unternehmen. Das Spektrum der Mitglieder reicht von lokalen und kommunalen über regionale bis hin zu überregionalen Unternehmen. Sie repräsentieren rund 90 Prozent des Strom- und gut 60 Prozent des Nah- und Fernwärmeabsatzes, 90 Prozent des Erdgasabsatzes, über 90 Prozent der Energienetze sowie 80 Prozent der Trinkwasser-Förderung und rund ein Drittel der Abwasser-Entsorgung in Deutschland.

Starten Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt im BDEW als 

Referent (w/m/d) KMU-Vertretung Energie und Wasser

Ihre Aufgaben

  • Erarbeitung von Lösungsvorschlägen zu KMU-spezifischen Themen / Problemstellungen
  • Organisation von (Regional-)Veranstaltungen (z. B. KMU-Foren, Regional- und Perspektivgespräche) 
  • Koordinierung der Zusammenarbeit zwischen Hauptgeschäftsstelle und Landesorganisationen
  • Themenmanagement und -koordination der Webinare
  • Mitwirkung an Positionierungen, Verbandsempfehlungen zu KMU-relevanten Themen
  • Vorbereitung von Vorträgen / Präsentationen 
  • (Weiter-) Entwicklung von Dienstleistungen für kleine und mittlere Unternehmen

Ihr Profil

  • Überdurchschnittlich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium in den Bereichen Politik-, Rechts-, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges (Diplom, Master)
  • Sehr gute Kenntnisse energiewirtschaftlicher Zusammenhänge und Gesetzgebung auf nationaler und europäischer Ebene. Einschlägige Berufs- bzw. Branchenerfahrung ist von Vorteil
  • Hohe Serviceorientierung, sicheres Auftreten, selbstständiges Arbeiten sowie ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Teamfähigkeit, Organisationstalent, Flexibilität sowie hohe Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, sehr gute Kenntnisse der gängigen Office Programme (Word, Excel, PowerPoint), sehr gute Recherchefähigkeiten (z. B. Internet)

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem freundlichen und motivierten Team
  • einen modernen Arbeitsplatz mit attraktiven Rahmenbedingungen
  • betriebliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum Jobticket

Sind Sie Interessiert? Dann schicken Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie der Kennziffer KMU2418 per E-Mail an bdewpersonal@bdew.de. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Stefanie Seipel unter der Telefonnummer 030/300199-1410.