Studentische Aushilfe (m/w/d) Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie

Beschreibung: 
Die Gestaltung der Mobilität von Morgen ist eine der zentralen Aufgabenstellungen der NOW GmbH. Dabei kommt der Integration von Erneuerbaren Energien und der Umsetzung innovativer Lösungsansätze eine besondere Rolle zu. Die NOW GmbH ist als bundeseigene Programmgesellschaft beauftragt mit der Koordinierung des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP), des Programms Modellregionen Elektromobilität des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Förderrichtlinie Ladeinfrastruktur des BMVI.

Zudem ist die NOW mit der Begleitung der Umsetzung der Mobilitäts- und Kraftstoffstrategie (MKS) und des nationalen Strategierahmens im Rahmen der EU-Richtlinie zum Ausbau von Infrastrukturen für alternative Kraftstoffe beauftragt. Sie agiert an der Schnittstelle zwischen Politik, Industrie und Wissenschaft und gewährleistet somit eine effiziente Umsetzung dieser Programme und Strategien.

An unserem Standort Berlin suchen wir ab sofort eine studentische Aushilfe für den Bereich Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie.

Ihre Aufgaben

Ihr Arbeitsumfeld umfasst die inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Teams Spezielle Märkte, d.h. die Anwendung von Brennstoffzellen in der Notstromversorgung, der netzfernen Stromversorgung und in der Intralogistik (z.B. Gabelstapler). Das Team Spezielle Märkte ist Teil des Brennstoffzellen-Teams, innerhalb des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP II). Die Tätigkeiten stehen daher im Rahmen der Umsetzung der Förderrichtlinien des NIP II des Bundesministeriums für Verkehr und Digitale Infrastruktur (BMVI).

Wir bieten eine Unternehmenskultur, die einerseits auf Professionalität, Selbständigkeit und Eigeninitiative andererseits auf Chancengleichheit, Offenheit, Fairness und Spaß bei der Arbeit basiert. Zudem bieten wir:
  • Betätigung innerhalb der Mobilitäts- und Verkehrswende in ihrer technologischen, gesellschaftlichen und politischen Breite
  • Mitgestaltung der Mobilität von morgen
  • Einblick in das Zusammenwirken von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in der Verkehrswende
  • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Moderne Büros in zentraler Lage mit guter ÖPNV-Anbindung

Zu Ihren Aufgaben zählen:
  • Inhaltliche und organisatorische Unterstützung des Bereichsleiters und des Programmmanagers im Team bzgl. u.a. Netzwerkarbeit, Vollversammlungen und anwenderbezogenen Workshops
  • Begleitung von F&E-Projekten, Betreuung von Innovationsclustern, Teilnahme an Fachkonferenzen
  • Vorbereitung von Fach-Präsentationen mit MS PowerPoint
  • Auswertungen in MS Excel unterstützen
  • Termin-Management: Vor und Nachbereitung von internen und externen Terminen, Einladungs-Management, technische Unterstützung, Organisation und Protokollführung
  • Unterstützung der Kommunikationsmaßnahmen im Bereich Spezielle Märkte
Anforderungen: 
Unsere Anforderungen
  • StudentIn der Natur-, Verkehrs-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder einer Kombination der Fachgebiete (z.B. Verkehrsökonomie),
  • idealerweise Vorkenntnisse im Bereich Brennstoffzellentechnologie,
  • hohes Interesse an Energie- und Verkehrsthemen und insbesondere an der „Energiewende im Verkehr“ sowie der „Mobilitätswende“,
  • strukturierte, zuverlässige und eigenständige Arbeitsweise, analytisches Denkvermögen, und hohes Engagement,
  • Offenheit für wechselnde Arbeits- und Aufgabengebiete
  • sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke sowie Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit,
  • sehr gute Anwenderkenntnisse der MS-Office Programme (Word, Excel, PowerPoint)
  • gute Englischkenntnisse

Weiteres
Die Stelle soll zum nächstmöglichen Termin besetzt werden und ist zunächst auf ein Jahr befristet. Arbeitsort ist Berlin. Die Vergütung erfolgt nach Vereinbarung. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt idealerweise 19,5 Stunden und kann für das Semester den Anforderung des Studienplans angepasst werden.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter dem Betreff „Studentische Hilfskraft Spezielle Märkte“ an: bewerbung@now-gmbh.de.

Die hier ausgeschriebene Stelle gilt für männliche und weibliche Bewerber.

Weitere aktuelle Informationen zu Stellenausschreibungen finden Sie auf unserer Homepage www.now-gmbh.de im Menü „Über die NOW > Stellenangebote“.

Hier finden Sie unsere Angaben zum Datenschutz: https://www.now-gmbh.de/de/datenschutz.
Bewerbungsschluss: 
05.04.2019
Anbieter: 
NOW GmbH Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie
Spezielle Märkte
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.now-gmbh.de
Ansprechpartner/in: 
Stefanie Rau
E-Mail: 
bewerbung@now-gmbh.de
Sonstiges: 
Betreff „Studentische Hilfskraft Spezielle Märkte“
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.03.2019


zurück nach oben