Elektrotechniker (m/w/d)

ME Energy - Liquid Electricity GmbH

Beschreibung: 
ME Energy entwickelt die nächste Generation der Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Das mehrfach ausgezeichnete Start-up aus dem Großraum Berlin hat eine neue Technologie für das Ultra-Fast-Charging entwickelt, das ein Aufladen innerhalb von 10 min, CO2-neutral und standortunabhängig ermöglicht. Wir suchen daher motivierte Teammitglieder, die die Zukunft der Elektromobilität aktiv mitgestalten möchten.

Als Elektrotechniker wirst du Teil des Kern-Entwicklungsteams und gemeinsam mit uns die technischen Herausforderungen lösen. Mit deinen Ideen und Fähigkeiten entwickeln wir ein neues Schnellladesystem für Elektrofahrezuge.

Deine Tätigkeiten
  • Entwicklung der nächsten Generation von Ladeinfrastruktur
  • Simulation, Programmieren und Entwickeln von Steuerungen
  • Entwicklung von Hochleistungselektronik
  • Konstruktion von CO2-neutralen Generatoren systems, basierend auf unserer neuen Technologie

Was wir bieten
  • Flache Hierarchien und Aufstiegsmöglichkeiten
  • Raum für Eigeninitiative und persönliche Entwicklung
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Mitarbeiterbeteiligungsmodelle
  • Standort in fußläufiger Distanz von der S-Bahn mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Dynamisches Startup-Umfeld
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar
  • Berufserfahrung im Bereich Ladetechnologien, Batteriemanagement, Hochspannungstechnik oder Generatoren erwünscht
  • Grundverständnis in min. einer der folgenden Programmiersprachen: Java, C#, Matlab, PHP oder SPS
  • Deutsch und Englisch fließend
  • Team Player und interessiert an neuen Themen
Einsatzort: 
12099 Berlin
Deutschland
Anbieter: 
ME Energy - Liquid Electricity GmbH
Heinrich-Mann-Allee 3b
14473 Potsdam
Deutschland
WWW: 
http://www.meenergy.earth
Ansprechpartner/in: 
Alexander Sohl
Telefon: 
+4917676206464
E-Mail: 
alexander.sohl@meenergy.earth
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.04.2019


zurück nach oben