Referent Prozessmanagement Planung/Bau/Energie (m/w/d)

Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.

Beschreibung: 
Im Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V. (vtw) haben sich 213 Mitgliedsunternehmen, darunter 172 Wohnungsunternehmen, zusammengeschlossen.
Zusammen bewirtschaften sie 265.200 Wohnungen. Mit 249.600 Wohnungen handelt es sich dabei fast ausschließlich um eigenen Bestand der Unternehmen. Rund 15.600 Wohnungen werden für Dritte, teils in der Wohneigentumsverwaltung, betreut. Nahezu jeder zweite Mieter wohnt bei einem Mitgliedsunternehmen des vtw. Seit 1991 investierten vtw-Mitglieder annähernd 12,9 Milliarden Euro überwiegend in den Wohnungsbestand. 2018 sicherten die vtw-Mitglieder mehr als 3.300 Arbeitsplätze.

Im Verband ist die Stelle

Referent Prozessmanagement Planung/Bau/Energie (m/w/d)
ab 01.07.2019, als unbefristete Vollzeitstelle neu zu besetzen.

Ihre Aufgaben
  • Trendanalyse von Zukunftsthemen
  • Stadt-und Quartiersentwicklung als kompetenter Ansprechpartner
  • Mitgliederberatung
  • Betreuung von Fachausschüssen
  • Projektmanagement in Fachstudien
  • fachliche Stellungnahmen zu den Themen Bauen, Modernisieren, Instandhaltung, Energie, Normung, Planung, Brandschutz, Arbeitssicherheit und Wohnungspolitik
  • Kontaktpflege und fachliche Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern aus Industrie, Wirtschaft, Politik, Wissenschaft / Hochschulen sowie anderen Berufsverbänden
  • redaktionelle Beiträge für Verbands- und Fachpublikationen
  • Durchführung von Fachveranstaltungen
  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Wettbewerben

Ihr Profil
  • Hochschulabschluss (FH / Universität) im Bauwesen/Städteplanung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrungen in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft (Investitionen, Projekte, Quartiere)
  • Kommunikationsstärke und Organisationsgeschick
  • selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • hohe Sozialkompetenz und Dienstleistungsorientierung
  • strukturiertes Denken und Erkennen von Zusammenhängen
  • Einsatzbereitschaft, Loyalität und Veränderungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, persönliche Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen Arbeitsumfeld in zentraler Lage in Erfurt, attraktive Vergütungsbestandteile, flexible Arbeitszeit und besondere soziale Zusatzleistungen.

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf
Ihre Bewerbungsunterlagen, sehr gern auch online, mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und möglichem Eintrittstermin.

Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.
Als erster Ansprechpartner steht Ihnen der Verbandsdirektor des vtw, Frank Emrich, gern unter Tel.: 03 61 / 3 40 10 – 2 12, zur Verfügung.
weitere Ansprechpartnerin: Frau Ines Bärwald

Regierungsstraße 58, 99084 Erfurt
Telefon: + 49 361 34010 – 220
E-Mail: Ines.Baerwald@vtw.de
Anbieter: 
Verband Thüringer Wohnungs- und Immobilienwirtschaft e.V.
Regierungsstraße 58
99084 Erfurt
Deutschland
Telefon: 
+ 49 361 34010 – 220
E-Mail: 
Ines.Baerwald@vtw.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.05.2019


zurück nach oben