Studentische Hilfskraft für deutsch-kolumbianisches Drittmittelprojekt "InnoPiangua"

HTW Berlin

Beschreibung: 
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Fachbereich 03 zur Unterstützung des BMBF-geförderten Projektes

InnoPiangua - Nachhaltige lokale Entwicklung durch innovative Mobilitäts- und Energieversorgung am Beispiel Wasserwege und Fischfang in der Nariño-Region (Kolumbien)

unter der Projektleitung von Prof. Dr. Barbara Praetorius eine

studentische Hilfskraft für 40 Stunden/Monat

bis maximal zum 30.04.2020.

Unser Projekt:

Im Rahmen der deutsch-kolumbianischen Forschungsinitiative InnoPiangua untersuchen wir Wertschöpfungsketten in ländlichen Küstengebieten Kolumbiens, um eine nachhaltige lokale Entwicklung durch innovative Mobilitäts- und Energieversorgung nachhaltig sicherzustellen.

Unter anderen wird dies vor Ort in einer kleinen Pilotanwendung durch den Einsatz nautischer Elektromobilität als Alternative zum konventionellen nautischen Transport umgesetzt.

Weiterhin entwickeln wir ein deutsch-kolumbianisches Netzwerk von Wissenschaftlern/-innen, KMU und NGO und ein Folgeprojekt.

Ihre Aufgaben:
  • Unterstützung des Projektmanagements, z.B. Reiseplanung und Workshop-Organisation
  • Literaturrecherchen und Mitwirkung an der Vorbereitung von Publikationen
  • Unterstützung bei der Daten- und Informationsaufbereitung
  • Eventuell kleinere Übersetzungsaufgaben (Deutsch-Englisch-Spanisch)
Anforderungen: 
Das wünschen wir uns von Ihnen:
  • Sie sind mindestens noch ein Jahr an einer Berliner oder Brandenburger Hochschule immatrikuliert.
  • Sie studieren Sozial-, Politik-, Umwelt-, Ingenieur- oder Wirtschaftswissenschaften oder andere Fächer, die zum Thema des Projekts passen.
  • Sie haben eine verlässliche, gründliche und eigenständige Arbeitsweise.
  • Sie verfügen über gute Englisch- und sehr gute Spanischkenntnisse.
  • Gute Kenntnisse in den gängigen Office-Anwendungsprogrammen;
  • Kenntnisse der Methoden der empirischen Sozialforschung sowie qualitativer und sozial-ökologischer Forschungsmethoden sind von Vorteil.

Die Vergütung erfolgt nach dem gültigen Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung per mail gebündelt in einem PDF-Dokument bis zum 22.05.2019 an:

Stefan Sorge
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Projekt InnoPiangua
HTW Berlin, Treskowallee 8, 10318 Berlin
Email: sorges@htw-berlin.de
Bewerbungsschluss: 
29.05.2019
Anbieter: 
HTW Berlin
Fachbereich 3 Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Treskowallee
10318 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.htw-berlin.de/
Ansprechpartner/in: 
Stefan Sorge
E-Mail: 
sorges@htw-berlin.de
Online-Bewerbung: 
https://vimeo.com/320970110
Sonstiges: 
Projekt InnoPiangua
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.05.2019


zurück nach oben