Sanierungsmanager (m/w/d): Energetische Gebäudesanierung

Stadt Walldorf

Beschreibung: 
Wir sind eine Stadt im Rhein-Neckar-Kreis mit ca. 15.500 Einwohnern mit gut ausgebauter Infrastruktur und hohem Freizeitwert und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verfolgung unserer Klimaschutzziele einen

Sanierungsmanager (m/w/d)

in Vollzeit, befristet auf zunächst 36 Monate.

Die Stadt Walldorf setzt sich bereits seit Jahren aktiv für den Klimaschutz und hierbei insbesondere um die Reduktion der CO2-Emissionen ein.
Um die Sanierungsquote bei den privaten Wohngebäuden zu steigern wurde eine Sanierungsoffensive beschlossen, die auch die Erstellung von Quartierskonzepten beinhaltet.

Die Stelle wird aus Mitteln der KfW gefördert und umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben und Funktionen:
  • Mitwirkung bei der Erstellung der integrierten Quartierskonzepte
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Umsetzung der Quartierskonzepte
  • Koordination, Planung, Überwachung und Erfolgskontrolle der Umsetzung der Quartierskonzepte
  • Energetische Beratung und fachliche Betreuung der Sanierungsmaßnahmen der Gebäudeeigentümer
  • Klärung von Fragen der Finanzierung / Förderung
  • Aufbau von Netzwerken mit Multiplikatoren (Vereine, Verbände, Kirchen, etc.)
  • Umsetzung von Projekt- und Maßnahmenvorschlägen

Wir erwarten:
  • ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bau- oder Umweltingenieurwesen, Gebäudeenergietechnik, Versorgungstechnik oder vergleichbare Studiengänge sowie
  • die Berechtigung zur Erstellung bautechnischer Wärmeschutznachweise,
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der energetischen Sanierung von Gebäuden, dem Energiemanagement und der Energieeinsparung, in der Stadtentwicklung, im Stadtumbau- oder Quartiersmanagement oder in der Immobilien- und Wohnungswirtschaft.
  • Selbstständigkeit, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit und
  • den sicheren Umgang mit den aktuell wichtigsten MS Office-Anwendungen sowie
  • eine Fahrerlaubnis der Klasse B setzen wir voraus.
  • Ebenso die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch außerhalb der üblichen Bürozeiten.
Wir bieten:
  • neben einer interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeit eine Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TvöD.
  • Außerdem bieten wir Ihnen verschiedene besondere Leistungen wie Gesundheitspräventionsmaßnahmen und einen Zuschuss zum ÖPNV-Ticket.
Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 19.07.2019 an die

Stadt Walldorf
Nußlocher Straße 45
69190 Walldorf

oder als PDF-Dokument an
bewerbung-walldorf@walldorf.de.

Für telefonischen Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Klaus Brecht, Fachbereich Ordnung und Umwelt, unter der Rufnummer 06227 / 35 -1200
oder Stefan Pahlen, Fachdienst Personalwesen, unter der Rufnummer 06227 / 35 -1120.

Näheres zu Walldorf erfahren Sie unter www.walldorf.de.
Bewerbungsschluss: 
19.07.2019
Anbieter: 
Stadt Walldorf
Nußlocher Straße 45
69190 Walldorf
Deutschland
WWW: 
http://www.walldorf.de
Ansprechpartner/in: 
Klaus Brecht (fachl.), Stefan Pahlen (personalrechtl.)
Telefon: 
06227 / 35 -12.00, 06227 / 35 -11.20
Fax: 
+49 6227 35-1009
E-Mail: 
bewerbung-walldorf@walldorf.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.07.2019


zurück nach oben