Gruppenleiter Netzplanung (m/w/d)

UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG

Beschreibung: 
UKA plant, baut und betreut seit 1999 Windparks und die dazugehörige Infrastruktur. Die Unternehmensgruppe ist mit rund 50 ans Netz gebrachten Windparks und einer Projektpipeline von mehr als zwei Gigawatt einer der führenden deutschen Windparkentwickler. Darüber hinaus hat UKA neue Geschäftsfelder erschlossen und setzt auch Vorhaben in der Solarenergie und Speicherlösungen um. Aktuell beschäftigt die UKA-Gruppe rund 500 Mitarbeiter an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg, Erfurt, Oldenburg, Bielefeld, Grebenstein (bei Kassel) und Hannover. Darüber hinaus treibt das Tochterunternehmen UKA North America LLC aus Stuart (USA/Florida) erfolgversprechende Erneuerbare-Energie-Projekte in den USA voran.

Für den Standort Cottbus suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen GRUPPENLEITER NETZPLANUNG (m/w/d).

IHRE AUFGABEN:
  • Netzplanung und Netzberechnungen in MS- und HS-Netzen
  • Auslegung von Transformatoren, Schaltanlagen, Kabeln und Erarbeitung von Schutzkonzepten
  • Auswertung und Analyse von Netzdaten der Energieversorgungsunternehmen
  • Ermittlung des wirtschaftlich günstigsten Netzverknüpfungspunktes für Windenergieanlagen
  • Abstimmung des Netzanschlusses mit Netzbetreibern unter Beachtung der dafür gültigen gesetzlichen Bestimmungen
  • Planung von Kabeltrassen und Anschlussnetzen, sowie deren schuldrechtliche und dingliche Sicherung
  • Beauftragung und Prüfung von Anlagenzertifikaten, Begleitung der Umsetzung von Projekten, TÜV-Abnahmen, sowie Erstellung der dazugehörigen Dokumentation
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitberechnungen sowie Kosten-Nutzenanalysen alternativer Netzanschlusskonzepte

IHR PROFIL:
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium in der Fachrichtung Elektrotechnik oder ein Studium mit entsprechendem Schwerpunkt oder eine in der Praxis erworbene vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in Schaltanlagentechnik, MS- und HS-Technik, USV, Schutztechnik, Transformatoren, Generatoren, Erdung
  • Grundkenntnisse im Vertragsrecht
  • sicherer Umgang mit Planungswerkzeugen und Netzberechnungsprogrammen
  • sichere Anwendung der einschlägigen Regelwerke (VDE/VOB), sowie EEG und EnWG
  • schnelle Auffassungsgabe und übergreifendes Denken
  • die Fähigkeit und Bereitschaft zur umfassenden Einarbeitung in die vorgesehenen Tätigkeitsbereiche einschließlich der Nutzung von Weiterbildungsangeboten, um fehlende Kenntnisse zu erwerben

WIR BIETEN IHNEN:
  • ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team
  • Einarbeitung durch erfahrene Kollegen
  • leistungsgerechte Vergütung, freiwillige Sozialleistungen
  • fachspezifische Weiterbildung

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.
Einsatzort: 
03044 Cottbus
Deutschland
Anbieter: 
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG
Dr.-Eberle-Platz 1
01662 Meißen
Deutschland
WWW: 
http://www.uka-gruppe.de
Ansprechpartner/in: 
Wencke Müller
E-Mail: 
personal@uka-gruppe.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.09.2019


zurück nach oben