Projektleiter*in im Bereich Gebäude und Technik

Energieagentur Regio Freiburg GmbH

Beschreibung: 
Die wichtigsten Maßnahmen für eine zukunftssichernde und klimaschonende Energieversorgung bestehen in Energieeinsparung und konsequenter Nutzung erneuerbarer Energien. Seit 20 Jahren leistet die Energieagentur einen Beitrag zum Klimaschutz durch Informationsarbeit, kompetente Beratung, Realisierung von Pilotprojekten und Vermittlung von Know-how.

Für unseren Bereich „Gebäude und Technik“ suchen wir ab sofort Verstärkung. Gesucht sind Sie als Projektleiter*in zur eigenverantwortlichen Betreuung und Umsetzung von Projekten in den Bereichen kommunale, kirchliche sowie Industrie und Gewerbe betreffende Energieberatung.

Ihr Aufgabenbereich:

Energiekonzepte und -audits:
  • Erstellung von Energiekonzepten und Durchführung von Energieaudits nach DIN 16247 bzw. nach eigenem vorgegebenen Standard
  • Berechnungen für Nichtwohngebäude nach DIN V 18599 für Liegenschaften von Kommunen, Kirche und Unternehmen sowie auch für größere Wohngebäude (Bafa-Beratungen)
Energiemanagement auf Basis der ISO 50001:

  • Einführung und Betreuung des Energiemanagementprozesses für die oben genannten Kundengruppen.
Weitere Energieberatung:

  • Durchführung von telefonischen und persönlichen Energieberatungen sowie von Berechnungen zu Gebäudetechnik,
  • Nahwärme und Photovoltaik nach Vor-Ort-Aufnahme.
Netzwerkarbeit:

  • Sowohl Mitarbeit als auch mögliche Projektleitung im „Qualitätsnetzwerk Bauen“ als Organisator*in, Impulsgeber*in, Moderator*in und Mittler*in zwischen den Akteur*innen wie Energieberater*innen, Architekt*innen, Ingenieur*innen und Handwerker*innen.
Vorträge und Schulungen:

  • Koordination von Vortragsanfragen sowie Planung und Durchführung von Vorträgen oder Schulungen bezogen auf Energieberatungsthemen
Anforderungen: 
Ihr Profil:
  • dreijährige Berufserfahrung in der Energieberatung
  • Identifikation mit unseren Leitlinien
  • sehr gute MS Office-Kenntnisse
  • sicher in deutscher Sprache und Grammatik
  • persönliches Engagement, Teamfähigkeit
  • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

Weitere wünschenswerte Zertifizierungen/ Zulassungen / Kentnisse:
  • erfolgreiche Weiterbildung zur DIN V 18599
  • Energieberatung kommunal, im Mittelstand, für Wohngebäude (BAFA)
  • Energieauditorenliste nach EDL-G
  • KfW Energieeffizient Bauen und Sanieren - Wohngebäude und Nicht-Wohngebäude
  • Software-Kenntnis Hottgenroth Energieberater 18599
  • Weiterbildung zum Energiemanagement

Es erwartet Sie:
  • ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum
  • ein motiviertes und kollegiales Team sowie ein dynamisches Unternehmen, das in einer zukunftsorientierten Branche nachhaltig mitgestaltet
  • flexible Arbeitszeiten
  • individuelle Weiterbildung und Förderung

Bei Interesse schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung per E-Mail an:
silvia.rasp@earf.de
Anbieter: 
Energieagentur Regio Freiburg GmbH
Wilhelmstr. 20a
79098 Freiburg
Deutschland
WWW: 
http://www.energieagentur-freiburg.de
Ansprechpartner/in: 
Silvia Rasp
Telefon: 
0761 / 79.17.70
Fax: 
0761 / 79.17.719
E-Mail: 
silvia.rasp@earf.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.12.2019
zurück nach oben