Referent Projektkontrolle (m/w/d)

UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG

Beschreibung: 
UKA plant, baut, betreut und betreibt Wind- und Solarparks und die dazugehörige Infrastruktur. Das 1999 gegründete Unternehmen ist mit rund 50 ans Netz gebrachten Windparks und einer kurz- bis mittelfristigen Projektpipeline von mehr als zwei Gigawatt einer der führenden deutschen Entwickler. Zudem wurden von Unternehmen der UKA-Gruppe Freiflächenphotovoltaikanlagen mit einer Nennleistung von über 258 Megawatt installiert. Als Komplettanbieter erbringt die Unternehmensgruppe alle Leistungen bis zur schlüsselfertigen Übergabe der Anlagen. Danach sorgt das Tochterunternehmen UKB Umweltgerechte Kraftanlagen Betriebsführung GmbH über Jahrzehnte für die optimale technische und ökonomische Betreuung der regenerativen Energieerzeugungsanlagen. Aktuell beschäftigt die UKA-Gruppe rund 600 Mitarbeiter an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg, Erfurt, Magdeburg, Oldenburg, Bielefeld, Grebenstein (bei Kassel) und Hannover. Außerdem baut UKA aktuell seine Geschäftstätigkeiten in weiteren europäischen Märkten aus und hat mit dem Tochterunternehmen UKA Iberia S.L.U. einen Standort in Madrid eröffnet. Darüber hinaus treibt das Tochterunternehmen UKA North America LLC aus Stuart (USA/Florida) Erfolg versprechende Erneuerbare-Energie-Projekte in den USA voran.

Für den Standort Rostock suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen REFERENT PROJEKTKONTROLLE (m/w/d).

Im Rahmen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes suchen wir einen Referenten Projektkontrolle (m/w/d) als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, vorerst voraussichtlich bis 31.10.2021.

IHRE AUFGABEN:
  • rechtliche, kaufmännische und technische Due Diligence zur internen Qualitätssicherung
  • Prüfung aller zur Errichtung der Windenergieprojekte erforderlichen Verträge, insbesondere Nutzungsverträge und Kaufverträge
  • Prüfung aller erforderlichen Grundstücksrechte
  • Kontrolle der dinglichen Sicherung aller Projektrechte sowie der ranggerechten Eintragung, Bewertung von Grundbucheintragungen
  • Überwachung der Windenergieprojekte in den verschiedenen Projektphasen hinsichtlich Mängel aller Art
  • Plausibilitätsprüfung von technischen Gutachten (u. a. für Schall, Schatten und Turbulenzen) sowie Umweltgutachten, insbesondere naturschutzfachliche Gutachten und Landschaftspflegerische Begleitpläne
  • Verifizierung des bestehenden Planungsrechtes (Regional- und Bauleitplanung)
  • Erstellung von Prüfberichten für die Projekte
  • Überwachung der Kostenstruktur und der Fristen von Projekten

IHR PROFIL:
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsingenieurwesen oder Rechtswissenschaften bzw. eine vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufserfahrung
  • ausbaufähige Kenntnisse im Vertragsrecht (Liefer- und Leistungsverträge, Miet-, Pacht- und Kaufverträge etc.) sowie Grundbuchordnung, in der städtebaulichen Planung und im Städtebaurecht
  • Grundkenntnisse im Bereich des Verwaltungsrechts (öffentlich-rechtliche Genehmigungen, Nebenbestimmungen zu Genehmigungen, Behördenstruktur) und der Netzplanung
  • Erfahrungen in der Auswertung von technischen Gutachten, Umweltgutachten, Flurkarten und topografischen Karten
  • schnelle Auffassungsgabe und übergreifendes Denken
  • ausgeprägtes Verständnis für komplexe Zusammenhänge
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Teamorientierung
  • sehr gute Kenntnisse in MS-Office (insbesondere Excel)

Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung.
Einsatzort: 
18055 Rostock
Deutschland
Anbieter: 
UKA Umweltgerechte Kraftanlagen GmbH & Co. KG
Dr.-Eberle-Platz 1
01662 Meißen
Deutschland
WWW: 
http://www.uka-gruppe.de
Ansprechpartner/in: 
Wencke Müller
E-Mail: 
personal@uka-gruppe.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.04.2020
zurück nach oben