Referent Planung/Steuerung/Controlling (m/w/d)

Berliner Energieagentur GmbH

Beschreibung: 

Die Berliner Energieagentur GmbH ist ein international tätiges Energiedienstleistungsunternehmen des Landes Berlin, der Vattenfall Wärme Berlin AG, der GASAG AG und der KfW Bankengruppe. Als innovativer Partner von Industrie und Gewerbe, Wohnungs- und Gebäudewirtschaft sowie der öffentlichen Hand erschließen wir Energieeinsparpotentiale über Beratungs- und Management­konzepte sowie durch eigene Investitionsvorhaben.

Zur Verstärkung unseres Stabsbereiches der Geschäftsführung suchen wir Sie als

Referent Planung/Steuerung/Controlling (m/w/d)

Anforderungen: 

Ihre Aufgaben

In direkter Berichtslinie unterstützen Sie unser Management in Fragen der kaufmännischen Unternehmensführung. Sie fungieren dabei als Ansprechpartner insbesondere für Wirtschaftsprüfer und Banken. Im Einzelnen gehören dazu folgende Aufgaben:

  • Erstellung der Unternehmensplanung und von handelsrechtlichen Jahresabschlüssen
  • Konzeption und Verhandlung von Unternehmens- und Projektfinanzierungen
  • Steuerung der Geschäftsprozesse rund um die Finanzbuchhaltung und das Rechnungswesen
  • Übernahme des übergeordneten Controllings und Risikomanagements

Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in BWL/VWL/Wirtschaftsingenieurwesen idealerweise auf Basis einer kaufmännischen Ausbildung
  • Sie besitzen eine einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung in einem mittelständischen Unternehmen (produzierend/beratend)vorzugsweise in der Energiewirtschaft
  • Sie sind sicher im Erstellen von Abschlüssen und haben sehr gute Controlling- und Rechnungswesen-Kenntnisse
  • Sie sind versiert in der Anwendung einschlägiger betrieblicher Software-Systeme, idealerweise Microsoft Dynamics NAV und verfügen über sichere Englischkenntnisse
  • Sie verfügen über fachliche Führungserfahrung, die Sie aktiv einsetzen und erweitern wollen

Ihr Profil

  • Sie haben eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität, sind integer und loyal
  • Sie besitzen die Fähigkeit zum analytischen, interdisziplinären und konzep­tionellen Denken sowie ergebnisorientierten Handeln
  • Sie denken und arbeiten gern in technischen wie rechtlichen Zusammen-hängen und Ihr besonderes Interesse gilt dem Klimaschutz
  • Sie überzeugen mit Kommunikationsstärke und formulieren stilsicher in Wort und Schrift
  • Sie sind eine proaktive Persönlichkeit, die ihre Handlungsempfehlungen überzeugend präsentieren kann

Wir bieten Ihnen

  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag in einem familienfreundlichen Energiedienstleistungsunternehmen in der Mitte Berlins
  • Eine verantwortungs- und vertrauensvolle Position mit der klaren Perspektive zur Übernahme einer Führungsposition bzw. deren Stellvertretung
  • Eine attraktive Vergütung, betriebliche Altersvorsorge und soziale Leistungen sowie ein betriebssportliches Angebot

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per E-Mail, zu Händen des Geschäftsführers, unter Angabe Ihres Gehaltswunsches und Eintrittstermins sowie Ihrer Referenzen bis zum 15.07.2020 unter der Referenznummer 06/20/K1 an: Berliner Energieagentur GmbH, Französische Straße 23, 10117 Berlin, E-Mail: jobs@berliner-e-agentur.de

Bewerbungsschluss: 
15.07.2020
Anbieter: 
Berliner Energieagentur GmbH
Französische Straße 23
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.berliner-e-agentur.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Geißler
Telefon: 
030/293330-0
E-Mail: 
jobs@berliner-e-agentur.de
Sonstiges: 
06/20/K1
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.06.2020
zurück nach oben