Energiemanager*in - Dipl.-Ingenieur*in (FH) / Bachelor of Engineering oder Techniker*in (m/w/d) Fachrichtung: Gebäudetechnik

Stadt Mölln - Der Bürgermeister

Beschreibung: 

Die Stadt Mölln sucht für ihren Fachdienst Immobilien zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Energiemanager*in / Dipl.-Ingenieur*in (FH) / Bachelor of Engineering oder Techniker*in  (m/w/d) f.d. Gebäudetechnik

Die reizvolle Stadt Mölln (rd. 19.000 Einwohner), Mittelzentrum im Kreis Herzogtum Lauenburg in der Metropolregion Hamburg, liegt eingebettet im schönen Naturpark „Lauenburgische Seen und verfügt durch eine Vielzahl kultureller und sportlicher Angebote sowie zahlreicher Vereine über einen hohen Freizeit- und Erholungswert.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften wäre möglich, sofern ein gemeinsames, anforderungsgerechtes Arbeitszeitmodell gefunden werden kann.

Zu den Hauptaufgaben der Stelle gehören im Wesentlichen:

  • Organisation und Ausführung von Maßnahmen zur Instandhaltung/Instandsetzung, Wartung und Inspektion aus den Bereichen Heizung-, Lüftung-, Sanitär- und Elektrotechnik
  • Bauherrenfunktion bei der Planung und Errichtung gebäudetechnischer Anlagen durch Dritte
  • Aufbau und Pflege einer Datei der gebäudetechnischen Anlagen
  • Energiediagnose und Energiecontrolling
  • Mitwirkung beim Energieeinkauf und Vertragswesen
  • Initiierung und Realisierung investiver Energiesparmaßnahmen
  • Betriebsoptimierung technischer Anlagen
  • Mitwirkung an der Öffentlichkeitsarbeit des städtischen Klimaschutzmanagements, insbesondere Erstellung eines jährlichen (Gebäude-)Energieberichtes

Eine Änderung der Aufgaben bleibt vorbehalten.

Wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einer schönen und reizvollen Stadt, mitten im Naturpark Lauenburgische Seen,
  • eine tarifgerechte Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 TVöD-V (je nach Qualifikation), im begründeten Einzelfall besteht die Möglichkeit der Gewährung einer VKA- Fachkräftezulage,
  • weitere, attraktive Leistungen nach dem TVöD-V,
  • 30 Tage Erholungsurlaub jährlich, zzgl. Dienstbefreiung am 24.und 31. Dezember,
  • ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen,
  • faire und gute Arbeitsbedingungen,
  • ein erfahrenes, motiviertes Team,
  • Familienfreundlichkeit (z.B. durch flexible Arbeitszeiten),
  • eine modern ausgestattete Verwaltung (z.B. Büros und Informationstechnik),
  • gute Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten,
  • und noch vieles mehr…

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse, bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens 07.08.2020 an:

Stadt Mölln, Der Bürgermeister, Fachdienst Personal, Wasserkrüger Weg 16, 23879 Mölln

oder bedingt durch die Corona-Einschränkungen auch gerne per E-Mailan

post@stadt-moelln.de

(der Eingang der Anhänge ist beschränkt auf max. 50 MB pro Mail)

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Identität.

Wir sind im Sinne der Gleichstellungsregelungen insbesondere bestrebt, den Anteil von Frauen in allen unterrepräsentierten Bereichen und Funktionen zu erhöhen.

Schwerbehinderte Menschen werden unter Beachtung der gesetzlichen Regelungen bei gleicher Eignung ebenfalls bevorzugt eingestellt.

Anforderungen: 

Die Stelle erfordert:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Dipl. Ingenieur*in (FH) der Fachrichtung Gebäude- und Energietechnik (Bachelor of Engineering)oder vergleichbare Studienrichtung

alternativ:

Einen erfolgreichen Abschluss als staatlich geprüfte/r Techniker*in der Fachrichtung Elektrotechnik, Versorgungstechnik, oder Gebäudesystemtechnik und eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung, mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der Gebäude- und Energietechnik,

  • fundierte, technische und rechtliche Kenntnisse,
  • einschlägige Erfahrungen in dem benannten Aufgabengebiet,
  • Verantwortungs- und Leistungsbereitschaft,
  • die Fähigkeit, strukturiert und nach zeitlichen Vorgaben zu arbeiten,
  • sehr gute kommunikative und organisatorische Fähigkeiten,
  • Sorgfalt und Zuverlässigkeit,
  • die Zusammenarbeit im Team,
  • Engagement, selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative,
  • einen sicheren Umgang mit der EDV (AutoCAD/ArchiCAD, ORCA und MS-Office),
  • einen Führerschein der Klasse B
Bewerbungsschluss: 
07.08.2020
Anbieter: 
Stadt Mölln - Der Bürgermeister
Fachdienst Personal
Wasserkrüger Weg 16
23879 Mölln
Deutschland
WWW: 
http://www.moelln.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Rauße (ab 08.07.2020)
Telefon: 
04542 / 803 -183
E-Mail: 
sylke.rausse@moelln.de
Online-Bewerbung: 
https://www.moelln.de/buergerservice-politik/karriere/stellenangebote
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.06.2020
zurück nach oben