Klimaschutzmanager/in (m/w/d)

Gemeinde Murg

Beschreibung: 

Die Gemeinde Murg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n Klimaschutzmanager/in (m/w/d) zur weiteren Umsetzung des integrierten kommunalen Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde Murg. Hierzu zählen insbesondere die Initialisierung, Steuerung und Umsetzung klimaschutzrelevanter Prozesse und Projekte.

In der Gemeinde Murg setzen wir uns schon seit langem für gesunde Umwelt- und Lebensbedingungen ein. Dies ist uns ein selbstverständliches Anliegen. Dank eines Gemeinderates, welcher den Klimaschutz im „Leitbild der Gemeinde Murg – Vision 2025“ als festen Bestandteil verankert hat sowie einer engagierten Bürgerschaft und bürgerlichen Initiativen wie z.B. „Murg im Wandel“ ist auch der Klimaschutzgedanke tief in der Gemeinde verwurzelt und ein wichtiger Baustein bei der immer fortlaufenden Entwicklung der Gemeinde. Wir sind davon überzeugt, dass wir nur durch die konsequente Umsetzung unseres ehrgeizigen Klimaschutzkonzeptes unser Ziel, die Klimaneutralität, erreichen können.

In den letzten vier Jahren sind wir, auch dank unseres derzeitigen Klimaschutzmanagers, welcher sich nun anderen Aufgaben widmen möchte, unserem Ziel einen kleinen Schritt nähergekommen. Nun möchten wir, dass Sie uns auf unserem Weg zum Schutz unseres Klimas weiter begleiten.

Bei Ihrer neuen Tätigkeit werden Sie:

  • die Leitung des Gebäude- und Energiemanagement für kommunale Gebäude übernehmen
  • die Zertifizierung des kommunalen Gebäude- und Energiemanagement nach KomEMS weiterführen
  • Energieberichte sowie einen fortschreibbaren Sanierungsfahrplan für alle kommunalen Liegenschaften weiterentwickeln
  • Energiesparmaßnahmen umsetzen, die erzielten Einsparungen kontrollieren und kommunizieren
  • klimaschutzrelevante Prozesse und Projekte initialisieren, steuern und umsetzen
  • die Einbindung von Akteuren und Moderation des Klimaschutzprozesses in der Gemeinde Murg begleiten
  • Informations- und Schulungsveranstaltungen vorbereiten und durchführen
  • Kampagnen, wie die erfolgreiche Energiekarawane weiterführen, neu konzipieren und durchführen
  • Öffentlichkeitsarbeit leisten und kommunalpolitische Beschlüsse vorbereiten sowie vor Gremien Bericht erstatten

Wir bieten Ihnen ein interessantes und eigenverantwortliches Aufgabengebiet im Bereich des kommunalen Klimaschutzes. Sie erhalten die Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung, bedarfsorientierte Fortbildungsmöglichkeiten, die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen wie z.B. eine betriebliche Zusatzversorgung und einen tariflichen Jahresurlaub von 30 Tagen. Des Weiteren bieten wir Ihnen eine Vergütung bis Entgeltgruppe TVöD 11 an. Die Stelle ist organisatorisch dem Bauamt zugeordnet.

Diese anspruchsvolle Vollzeitstelle wird über das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit gefördert und ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt.

Fragen zum Tätigkeitsfeld „Klimaschutzmanager“ beantworten Ihnen gerne der aktuelle Klimaschutzmanager, Herr Maximilian Rüttinger, Telefon-Nummer 07763/921834 oder Herr Bürgermeister Adrian Schmidle unter der Telefon-Nummer 07763/93061.

Die Gemeinde Murg steht für Diversität und Chancengleichheit. Unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Geschlecht, Weltanschauung oder Behinderung sind Bewerbungen daher ausdrücklich erwünscht.

Wenn Sie die vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabenstellung anspricht und Sie über die notwendigen Kompetenzen verfügen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung. Diese senden Sie bitte mit Qualifikationsnachweisen bis zum 08.08.2020 an

Gemeindeverwaltung Murg
Personalamt
Hauptstraße 52
79730 Murg

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen viel Erfolg.

Anforderungen: 

Sie verfügen über ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Energiewirtschaft, Facility Management, Umwelt-, Natur-, Planungswissenschaften oder über eine gleichwertige Qualifikation. Sie sind zuverlässig, erreichen die Ziele gerne gemeinsam im Team, besitzen Verhandlungsgeschick und können selbstständig und konzeptionell arbeiten. Weiterhin ist der Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B erforderlich, da ein Teil Ihrer Tätigkeiten im Außendienst im gesamten Gemeindegebiet erfolgt.

Zusatzqualifikationen im Bereich Klimaschutz, kommunales Energiemanagement, energetische Sanierung sowie Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert. Die Freude am Umgang mit Menschen als auch Erfahrung in der Projekt- und Netzwerkarbeit, Gremienarbeit und dem Umgang mit kommunalen politischen und privaten Akteuren sowie mit der Presse- und Öffentlichkeit sind erwünscht.

Bewerbungsschluss: 
08.08.2020
Anbieter: 
Gemeinde Murg
Personalamt
Hauptstraße 52
79730 Murg
Deutschland
WWW: 
http://www.murg.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Rüttinger
Telefon: 
07763/921834
Online-Bewerbung: 
https://www.murg.de/seite/206003/stellenangebote.html
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
16.07.2020
zurück nach oben