Werkstudent/in (m/w/d) Energie- & Klimapolitik

Guidehouse Energy Germany GmbH

Beschreibung: 

Guidehouse sucht ein/e

Werkstudent/in (m/w/d)

zur Unterstützung unseres Teams im

Bereich Energie- und Klimapolitik

am Standort Berlin.

Die Position:

In verschiedenen Projekten hast du die Möglichkeit in den Themenfeldern nachhaltige Energie, Klimapolitik und internationale Kooperation direkt mitzuarbeiten und die tägliche Arbeit einer wissenschaftlichen Beratungsfirma kennenzulernen.

Du unterstützt unser Team in Berlin insbesondere bei Analysen und Recherchen, der Erstellung von Folienpräsentationen, Kurzstudien sowie der Organisation von verschiedenen Kommunikations- und Dialogformaten im Bereich nachhaltiger Energie- und Klimapolitik, erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

Typische Aufgaben umfassen:

  • Recherchen von energiepolitischen Nachrichten, Trends und Politikmaßnahmen
  • Ausarbeitung von Folienpräsentationen und Texten sowie inhaltliche Zuarbeit, insbesondere zu Themen mit Bezug zur deutschen und internationalen Energie- und Klimapolitik
  • Unterstützung der Berater/innen bei Aufgaben wie der Vorbereitung von Projektskizzen, Kurzstudien, Evaluationen, etc.
  • Logistische Unterstützung bei Veranstaltungskonzeption, -vorbereitung und -durchführung sowie Erstellung von Folienpräsentationen, etc.
  • Kommunikation mit unterschiedlichen Akteursgruppen und Partnern

Die Werkstudentenstelle ist ab November 2020 zu vergeben. Deine Arbeitszeit während der Vorlesungszeit deiner Hochschule beträgt 20 Stunden (12,00 € pro Stunde für Bachelorstudenten / 12,50 € pro Stunde für Masterstudenten) an zwei bis drei Tagen (je nach Absprache) in der Woche. In vorlesungsfreien Zeiten – beiderseitiges Interesse vorausgesetzt – ist eine Ausweitung bis hin zu Vollzeit möglich. Der Vertrag wird vorerst auf 6 Monate befristet und ist geknüpft an deinen Studierendenstatus. Wir wünschen uns jedoch eine langfristige Zusammenarbeit mit dir.

Die Stelle kann aus versicherungstechnischen Gründen nur an in Deutschland immatrikulierte Studierende vergeben werden. Eine deutsche Immatrikulationsbescheinigung muss vor Einstellung vorliegen.

Innerhalb flacher Hierarchien erhältst du Einblick in unseren Beratungsalltag für Regierungsorgane, Ministerien und privatwirtschaftliche Unternehmen. Bei Guidehouse profitierst du von einem persönlichen Mentoring, um dich bei deiner Einarbeitung und Entwicklung sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zu unterstützen.

Bei gegenseitigem Interesse besteht die Möglichkeit zum Anfertigen einer Abschlussarbeit. Vor dem Hintergrund einer längerfristigen, studienbegleitenden Zusammenarbeit kann sich auch die Option einer späteren Anstellung bei uns ergeben.

Über Guidehouse:

Guidehouse Consulting ist eine führende internationale Unternehmensberatung u.a. in den Bereichen Energie und Klima, Financial Services, Healthcare und Life Sciences. Guidehouse Energy Germany GmbH ist auf das Themenfeld Energie in den Bereichen erneuerbare Energien, Energieeffizienz und Anpassung an den Klimawandel fokussiert. Das interdisziplinär aufgestellte Team unterstützt Regierungen und Unternehmen bei der Entwicklung und Optimierung politischer Instrumente.

In Projekten für öffentliche Auftraggeber und Verbände werden die Effekte verschiedener Politikansätze analysiert und bewertet, sowie Empfehlungen zu deren weiterer Verbesserung abgegeben. Um den Übergang zu einer kohlenstoffneutralen Energieversorgung mitzugestalten, unterstützt Guidehouse auch den Privatsektor, zum Beispiel bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien.

Wir bieten dir ein angenehmes, kollegiales Arbeitsumfeld im Zentrum von Berlin (in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofes Friedrichstraße), spannende Aufgaben und Raum für eigenverantwortliches Arbeiten.

Bewerbungen werden laufend geprüft und können in digitaler Form an

navigant-hr-germany@guidehouse.com

gerichtet werden.

Weitere Informationen zu uns findest du unter guidehouse.com.

Anforderungen: 

Dein Profil:

Du bist Student/in im Bereich Energiesysteme, Wirtschaftsingenieurwesen, Energie- und Umweltmanagement, Erneuerbare Energien, Politik- oder Sozialwissenschaften oder ähnlicher Studiengänge und hast Interesse an den Themenfeldern der nationalen und internationalen Energie- und Klimapolitik.

Außerdem bringst du folgende Fähigkeiten und Erfahrungen mit:

  • Sehr gute analytische, organisatorische und Kommunikationsfähigkeiten
  • Vorkenntnisse in und Interesse an den Themenfeldern Energiepolitik und Energiewirtschaft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, sowie Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau
  • Souveräner Umgang mit MS Office, insbesondere Excel, PowerPoint und Word
  • Professionelles Auftreten, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • Sorgfalt und genaues, selbstständiges Arbeiten
Anbieter: 
Guidehouse Energy Germany GmbH
Albrechtstraße 10c
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.guidehouse.com
Ansprechpartner/in: 
Kathrin Weiß
E-Mail: 
navigant-hr-germany@guidehouse.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.09.2020
zurück nach oben