Prozess- & Change-Manager*in

Deutsche Energie-Agentur GmbH

Beschreibung: 

Die Deutsche Energie-Agentur versteht sich als unabhängiger Treiber und Wegbereiter der Energiewende – national und international. Wir wollen mit unserer Arbeit einen Beitrag zu ihrem Gelingen und zum weltweiten Klimaschutz leisten.</p>

Wer bei der dena arbeitet, gehört zu den Impulsgebern der Energiewende in Deutschland. Wir engagieren uns jeden Tag für ein nachhaltiges Energiesystem auf nationaler und internationaler Ebene. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir energiegeladene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Berlin aus politische und gesellschaftliche Prozesse rund um die Energiewende mitgestalten wollen.

Wir suchen zur weiteren Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt - zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme - eine*n engagierte*n und kompetente*n

Prozess- & Change-Manager*in in Vollzeit oder Teilzeit

Über die dena

Auftrag der dena ist es, einen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten. Mit ihren rund 240 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versteht sie sich als Kompetenzzentrum für Energieeffizienz, erneuerbare Energien und intelligente Energiesysteme. Als „Agentur für angewandte Energiewende“ trägt sie zum Erreichen der energie- und klimapolitischen Ziele bei, indem sie Lösungen entwickelt und in die Praxis umsetzt, national und international. Dafür bringt sie Partner aus Politik und Wirtschaft zusammen, über alle Branchen hinweg. Die Gesellschafter der dena sind die Bundesrepublik Deutschland und die KfW Bankengruppe.

Ihre Aufgaben

  • Du begleitest Bauunternehmen bei der Suche neuer technischer Lösungsansätze (Beurteilen technischer Konzepte und Lösungen und ggf. Entwickeln eigener Ansätze)
  • Du koordinierst und begleitest eigenständig die Weiterentwicklung bauseitiger Lösungsangebote zum seriellen Sanieren innerhalb Deutschlands
  • Du stärkst und förderst die Vernetzung zwischen Bauunternehmen und Komponentenherstellern
  • Du bist Unterstützer als fachlicher Ansprechpartner für die Bauwirtschaft
  • Du recherchierst und bewertest kosteneffizientere Ansätze im Zusammenhang der Gesamtlösung
  • Du entwickelst bestehende Ideen weiter (Sanierungsverträge, Energiemonitoring oder energetische Bewertung der Gebäude)
  • Du übernimmst die Vermittlung und Vernetzung zwischen Industrieunternehmen und Bauunternehmen
  • Du kannst Probleme und Lösungen der Bauwirtschaft verstehen, strukturieren und verständlich darstellen
  • Du bist Motivator für die Akteure, um bessere, zukunftsfähige Lösungen zu erzielen
Anforderungen: 

Ihr Profil

  • Du hast Dein Studium der Betriebswirtschaftslehre, Prozess-/Verfahrenstechnik oder ein vergleichbares prozessorientes Studienfach mit gutem oder sehr gutem Erfolg abgeschlossen
  • Du hast mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Industrieprozesse und/oder Change-Management
  • Du hast Erfahrungen in der Erarbeitung von Fachthemen
  • Du bringst Berufserfahrung im Projektmanagement als Projektsteuerer mit
  • Du verfügst über ein hohes Maß an Diplomatie und Problemlösungskompetenz, idealerweise mit Affinität zur Begleitung und Weiterentwicklung von Energieeffizienzmodellen für Immobilien
  • Du arbeitest gern selbständig, analytisch und konzeptionell
  • Dein Auftreten ist sicher und Du verfügst über eine ausgeprägte Kommunikationsstärke in deutscher und englischer Sprache
  • Du kannst Dich schnell auf Deine Gegenüber einstellen und nachhaltig netzwerken
  • Du überzeugst durch ein hohes Engagement, Empathie, Flexibilität und Teamorientierung

Fühlst Du Dich angesprochen und möchtest Teil unseres Teams werden? Dann beantworte uns in Deinem Motivationsschreiben folgende Fragen:

  • Was motiviert Dich?
  • Woran hast Du Spaß?
  • Was war bisher Deine größte berufliche Herausforderung und wie hast Du sie gelöst?
  • Wie bringst Du das Thema in unserem Team voran?

Wir bieten

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • Die Möglichkeit, die Energiewende aktiv mitzugestalten
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • Zuschuss zum ÖPNV-Jobticket und zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • und nicht zuletzt ein tolles Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH
Chausseestraße 128
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.dena.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Ines Rewel
Online-Bewerbung: 
https://www.dena.de/die-dena-als-arbeitgeber/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.09.2020
zurück nach oben