CTA / Chemielaborant / Techniker (m/w/d)

SunCoal Industries

Beschreibung: 

SunCoal Industries vermarktet eine patentierte Technologie zur Erzeugung von umweltfreundlichen, technischen Kohlenstoffen, biobasierten Chemikalien und Biobrennstoffen sowie zur Entwässerung organischer Schlämme.

Hierbei realisiert SunCoal Industries Anlagen-, Entwicklungs-, Engineering- und Consulting-Projekte für Kunden aus der Papier- und Zellstoffindustrie, der Holz- und Forstwirtschaft, der Energiewirtschaft, der chemischen Industrie und der Entsorgungsbranche. Dazu betreibt SunCoal Industries am Standort Ludwigsfelde bei Berlin ein Technologiezentrum mit eigener Produktionsanlage und mehreren Laboren.

CTA / Chemielaborant / Techniker (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Sie übernehmen die Durchführung und Nachbereitung von Versuchen in unseren Laboren sowie standardisierte Auswertungen von Versuchsergebnissen und unterstützen bei der Erstellung von Berichten.
  • Neben der Durchführung von inhouse Analysen koordinieren Sie auch die externe Analytik (Preisvergleich, Beauftragung, Probenversand, Ergebnisaufbereitung).
  • Darüber hinaus werden Sie mit der Beschaffung von Verbrauchsmitteln betraut und stellen eine stetige Arbeitsfähigkeit in unseren Laboren sicher.
Anforderungen: 

Sie bringen mit:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im chemischen oder technischen Bereich.
  • Einschlägige Berufserfahrung in der chemischen, technischen oder Polymerindustrie oder der Forschung.
  • In Ihren bisherigen Tätigkeiten haben Sie bewiesen, dass Sie selbständig, zuverlässig und genau arbeiten.
  • Sie sind teamfähig, kommunikativ und können sich schnell in neue Aufgabengebiete einarbeiten.
  • Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen (insb. Word, Excel und Powerpoint) und Datenbanksystemen.
Anbieter: 
SunCoal Industries
Rudolf-Diesel-Str. 15
14974 Ludwigsfelde
Deutschland
WWW: 
http://www.suncoal.com
Ansprechpartner/in: 
Dominik Siemon
Telefon: 
+49 (0)3378 88122-10
Fax: 
+49 (0)3378 88122-19
E-Mail: 
jobs@suncoal.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.01.2021
zurück nach oben