Expert*in Fachkommunikation

Deutsche Energie-Agentur GmbH

Beschreibung: 

Über uns

Die Deutsche Energie-Agentur versteht sich als unabhängiger Treiber und Wegbereiter der Energiewende – national und international. Wir wollen mit unserer Arbeit einen Beitrag zu ihrem Gelingen und zum weltweiten Klimaschutz leisten.

Wer bei der dena arbeitet, gehört zu den Impulsgebern der Energiewende in Deutschland. Wir engagieren uns jeden Tag für ein nachhaltiges Energiesystem auf nationaler und internationaler Ebene. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir energiegeladene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die von Berlin aus politische und gesellschaftliche Prozesse rund um die Energiewende mitgestalten wollen.

Wir fokussieren uns auf Energieeffizienz, erneuerbare Energien und die nachhaltige Transformation des Energiesystems. Als Think-Tank entwickeln wir Strategien und als Agentur für die angewandte Energiewende wollen wir Rahmenbedingungen und Innovationen voranbringen.

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams - zunächst befristet für 2 Jahre mit der Option auf eine dauerhafte Übernahme - eine*n engagierte*n und kompetente*n

Expert*in Fachkommunikation

Ihre Aufgaben

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der redaktionellen und kommunikativen Arbeit. Sie identifizieren und recherchieren Fachthemen aus den Bereichen Energieeffizienz, Klimaschutz, Technologien und Lösungen, Energie- und Klimapolitik, um diese anspruchsvoll und anschaulich für verschiedene Kommunikationskanäle und Zielgruppen aufzubereiten. Dabei verfügen Sie über das Talent und das technische Know-how, die Kanäle kreativ und multimedial zu bespielen sowie Themen – in Zusammenarbeit mit Agenturen - visuell entsprechend zu gestalten.

  • Sie konzipieren und koordinieren diverse fachkommunikative Aktivitäten souverän und stimmen Inhalte wie Formate sowohl innerhalb der dena, als auch mit externen Akteuren ab
  • Sie übernehmen die Beantwortung von projektbezogenen Anfragen der Fachpresse und tauschen sich regelmäßig mit Fachredaktionen aus
  • Neben der klassischen Textarbeit bringen Sie ein zeitgemäßes Verständnis für digitale Formate mit. So sind sie auch in der Lage, Projektwebseiten und Social Media-Inhalte in Zusammenarbeit mit weitere KollegInnen und Dienstleistern redaktionell und wirkungsoptimiert weiterzuentwickeln
  • Mit Ihrer kommunikativen Kompetenz und Erfahrung beraten Sie die Fachkollegen und Fachkolleginnen in den Projekten bei der Planung und operativen Umsetzung von Projekten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, ideal mit Kommunikationsschwerpunkt
  • Mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung in der Unternehmenskommunikation und/oder in einer Agentur und/oder im Journalismus
  • Exzellente Schreibe und ein ausgeprägtes Sprachgefühl, verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe und politischem Fingerspitzengefühl
  • Strategische Denkweise und Kreativität in der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen der integrierten Kommunikation
  • Sehr gute Team-, Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Motivation, Engagement, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in der nationalen wie internationalen Energiewendepolitik

Wir bieten

  • Arbeit in einem spannenden Themenfeld - an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft
  • vielfältige Entwicklungschancen
  • 30 Tage Urlaub
  • Offenheit für individuelle Arbeitszeitmodelle
  • einen attraktiven Arbeitsort mitten in Berlin
  • Übernahme des ÖPNV-Jobtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Jährliche Qualifizierungsangebote und Mitarbeiterjahresgespräche
  • und nicht zuletzt ein tolles Team.

Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, Raum für Mitsprache und Gestaltung in einem dynamischen Team und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem gesellschaftlich relevanten Themenspektrum rund um die Energiewende.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.

Anbieter: 
Deutsche Energie-Agentur GmbH
Chausseestraße 128
10115 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.dena.de/
E-Mail: 
httpswww.dena.dejob?tx_rsmdenarss_rss%5Bid%5D=45860966&tx_rsmdenarss_rss%5Bcontroller%5D=Rss&cHash=f3f6f3d29b2d36fb0eac27f98e1c3933
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.03.2021
zurück nach oben