Studentischer Mitarbeiter (w/m/d) für den Bereich Finanzen

Clearingstelle EEG|KWKG

Beschreibung: 

Die Clearingstelle EEG|KWKG sucht ab sofort für 16 bis 20 Wochenstunden in Berlin

einen studentischen Mitarbeiter (w/m/d)
für den Bereich Finanzen.

Die Clearingstelle EEG|KWKG ist die im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie betriebene, neutrale Einrichtung zur Klärung von Streitigkeiten und Anwendungsfragen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG). Die Clearingstelle EEG|KWKG sitzt in Berlin-Mitte.

Sie

  • studieren an einer Fachhochschule oder an einer Universität Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre oder einen Studiengang mit betriebs- oder volkswirtschaftlichem Hintergrund oder
  • studieren an einer Fachhochschule oder an einer Universität und verfügen über eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung,
  • haben großes Interesse an der Arbeit in einem öffentlich finanzierten Projekt,
  • verfügen über sehr gute PC-Kenntnisse, insbesondere Excel oder Calc,
  • besitzen ein sehr gutes Zahlenverständnis sowie eine schnelle Auffassungsgabe und
  • verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse.

Sie unterstützen den Bereich Finanzen und

  • bereiten die Kassenbelege für die monatliche Buchhaltung vor,
  • prüfen die Eingangsrechnungen und führen die Korrespondenz mit den Kreditoren,
  • bearbeiten Online-Rechnungen unter Berücksichtigung der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung,
  • erstellen Nachweise für die Auftragsvergabe,
  • versenden Ausgangsrechnungen über die Teilnahmeentgelte unserer Fachgespräche und pflegen entsprechende Übersichten und
  • verwalten die Kontoauszüge für die monatliche Buchhaltung.

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und qualitativ hochwertige Nebentätigkeit während Ihres Studiums mit unmittelbarem Bezug zur Mittelverwendung in einem öffentlich finanzierten Projekt,
  • die für uns selbstverständliche Absprache von flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit-Modell), um Familie, studentische Mitarbeit und Studium zu vereinen,
  • nach Absprache die Möglichkeit der mobilen Arbeit,
  • eine kollegiale und praxisnahe Einarbeitung,
  • ein motiviertes und sympathisches Team sowie
  • einen angemessenen Stundenlohn (Besetzung der Stelle auch als geringfügige Beschäftigung möglich).

Ihr Kontakt

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit und des angestrebten Stundenumfangs in einem einzigen PDF-Dokument per E-Mail an
bewerbung@clearingstelle-eeg-kwkg.de

Fragen zu diesem Stellenangebot beantwortet Ihnen gern die Leitung der Clearingstelle EEG|KWKG unter leitung@clearingstelle-eeg-kwkg.de.

Die Clearingstelle EEG|KWKG ist eine neutrale Stelle zur außergerichtlichen Klärung von Fragen und Streitigkeiten des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG), des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) und des Messstellenbetriebsgesetzes (MsbG). Die Existenz einer solchen Institution ist im EEG und KWKG vorgesehen. Die Clearingstelle EEG|KWKG wird im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) von der RELAW GmbH betrieben. Sie ist inhaltlich unabhängig. Der Aufgabenschwerpunkt liegt in der Entscheidung rechtlicher und technischer Fragen des EEG/KWKG/MsbG - zum einen in gerichtsähnlichen Einzelfallverfahren, zum anderen in Verfahren zu allgemeinen Fragen unter Beteiligung von Verbänden und öffentlichen Stellen. Weitere Aufgaben umfassen bspw. die Durchführung von Fachgesprächen. Die Clearingstelle EEG|KWKG ist interdisziplinär besetzt.

Anbieter: 
Clearingstelle EEG|KWKG
Charlottenstraße 65
10117 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.clearingstelle-eeg-kwkg.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.03.2021
zurück nach oben